all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 17.08.2019, 16:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.12.2014, 14:47 
Hallo :) Lange nichts mehr geschrieben hier bei euch, ich hatte viel um die Ohren :)
Ich melde mich aber zurück mit einer Frage an alle Wiener und /oder Wienbesucher: kennt ihr gute Lokale und Kaffeehäuser wo man in Wien gut frühstücken kann? Gerne etwas, das ein bisschen länger offen hat (ich bin kein Frühaufsteher :irre:) Das wichtigste ist ein guter Kaffee :) Weiß jemand etwas?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.12.2014, 14:47 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2014, 16:04 
Offline

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 29291
Hallo, Aprilwind ! :hallo: Da kann ich dir das Café Ansari empfehlen, ich war selbst schon ein paar mal dort.
Es befindet sich in der Praterstr.15 im 2. Bezirk.
Es ist zwar ein georgisches Café, aber auch mit allen anderen Wassern gewaschen.
Und den Kaffee beziehen sie von der Rösterei Fürth, auch in Wien, 100 % sortenreine Arabica-Bohnen, du wirst begeistert sein. :legger:

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.12.2014, 16:25 
Offline

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 29291
@Aprilwind : Ich habe mal für dich recherchiert :
Das Café bietet Frühstück an von Mo.-Sa. 8:00 - 14:00 Uhr und So. 9:00 - 14:00 Uhr.
Diese Zeiten passen also hervorragend in dein Langschläfer-Zeitschema ! :lol:

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 18:09 
Super danke für den Tipp! Georgisch war ich sogar schon mal Essen, aber nicht frühstücken, also werde mir das auf jeden Fall anschauen auch wenn das ein bissl weit weg ist. Kennt jemand noch was in der Altstadt oder so? Vielleicht auch was echt wienerisch mit Apfelstrudel? :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.12.2014, 13:58 
Offline

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 29291
Wie ich oben schon schrieb, bekommst du dort auch alles Nichtgeorgische, mit Sicherheit auch einen A-Strudel.
Wenn eine Katze im Backofen Junge bekommt, nennt man diese ja auch nicht Brötchen ! :lol:

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.12.2014, 22:34 
Offline

Registriert: 21.12.2014, 21:54
Beiträge: 31
Ich wollte gerne: fliegen
Ich mag: Tacos
Ich mag nicht: LAkritz
Also in Wien kenne ich was. In der Altstadt jetzt nicht ganz, aber doch was sehr gutes. Gerade wegen der mehlspeise sollte man dort hingehen!
Landtmanns jausenstation. In schönbrunn. Da kannst wirklich ordentlich frühstücken. Und auch länger schlafen^^.
Ist ein bisschen versteckt. Aber mit der karte auf der homepage sollte das kein problem sein.
http://www.landtmann-jausenstation.at/d ... -lage.html
viel spaß dort!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2014, 15:30 
Danke paletti & Captain, ich werde mir beides mal ansehen :) Gut zu wissen, ich liebe es frühstücken bzw. brunchen zu gehen :) Ist meine Lieblingstageszeit! Die Jausenstation kannte ich bis dato nicht, komisch eigentlich wenn das mitten in Schönbrunn ist, klingt ein bisschen wie ein Geheimtipp, bin schon sehr gespannt!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.01.2015, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2011, 15:00
Beiträge: 305
warst schon dort?

_________________
LG Gerry


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.01.2015, 16:40 
@Gerry: ja, am Samstag :) Es war zwar voll windig, aber sehr warm (über 15 Grad!!) und da bin ich mit einer Freundin in den Tiergarten zuerst, danach sind wir herumspaziert und sind dann mehr zufällig in der Jausenstation gelandet! Kann ich nur empfehlen, es ist eine sehr idyllische Location, ein kleines weißes Häuschen, echt cool :)
Im Asari habe ichs noch nicht geschafft, steht aber auf der Liste! Also danke auf jeden Fall :flower:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2015, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2011, 15:00
Beiträge: 305
:gxt: freut mich das es dem was hier geschrieben wurde entspricht, vielleicht komme ich ja auch dort einmal hin

_________________
LG Gerry


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2015, 16:36 
Offline

Registriert: 21.12.2014, 21:54
Beiträge: 31
Ich wollte gerne: fliegen
Ich mag: Tacos
Ich mag nicht: LAkritz
sehr schön! das gefällt mir. hin und wieder gibt es ja lokale, die man als tipps weitergibt, die dann nicht beim andern ankommen. geschmäcker sind halt verschieden. leider, oder gottseidank! was wären wir für menschen wenn wir nicht unterschiedliche geschmäcker hätten.
bin auch froh das du hingefunden hast.^^ ein bisschen versteckt ist das kleine häuschen schon. :mrgreen: da muss man schon ein bisschen suchen.
wann schaust du hin gerry? schon etwas geplant?
lg
taco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2007, 18:12
Beiträge: 405
Benutzertitel: Göttervater
im tiergarten war ich auch schon, aber diese jausenstation habe ich noch nicht besucht, aber was nicht ist, kann ja noch werden

_________________
die welt ist nur so groß, wie das fenster, das wir ihr öffnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.03.2015, 21:11 
hey, einige meiner Lieblinge sind das Cafe Leopold und Le Bol. Die haben beide lange Frühstück (bis 4 am Nachmittag also perfekt für Langschläfer haha). Hab noch ein paar gute hier (auch für brunchen) gefunden, die ich noch nicht kannte:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.03.2015, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2009, 14:48
Beiträge: 550
Naja, Wien ist ein bisschen weit weg um dort zu frühstücken

_________________
'Ja, Glöckchen. Sie ist meine Fee.' 'Aber es gibt doch gar keine F...' 'DAS darfst du nicht sagen!
Immer wenn jemand DAS sagt, fällt irgendwo eine Fee tot um. Und wenn sie tot ist, finde ich sie nie mehr.'


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2015, 21:37 
Ich frühstücke eigentlich so gut wie nie auswärts... bis vor kurzem habe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht gefrühstückt und musste mir das erst richtig angewöhnen ;) Es ist außerdem auch nicht immer leicht, ein wirklich gesundes und vollwertiges Frühstück in Wien zu finden, von dem man auch länger satt wird und in dem keine schlechten Inhaltsstoffe sind... die Möglichkeiten, die dann noch infrage kommen sind dann aber meistens viel zu teuer und deswegen verzichte ich lieber darauf. Ich mache mir mein Frühstück entweder in der Früh während ich noch meinen Morgenkaffee trinke, oder schon am Abend davor, wenn es mal was ausgefalleneres oder aufwendigeres sein soll ;) so weiß ich wenigstens immer, was drin ist und wie viel es kostet :P


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.09.2015, 06:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94403
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Da magst du shon Recht haben, aber wenn ich Wien besuchen und schon sehr früh dort bin, dann will ich dann auch frühstücken und so gesehen, ist es dann nicht schlecht wenn man weis wo es Gutes gibt, das gilt natürlich auch für jede andere Stadt die man besucht.

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 00:18 
Offline

Registriert: 01.07.2015, 11:15
Beiträge: 81
Wohnort: 1030
Ich mag: Workouts, Sport, Smartphones
Ich mag nicht: Arroganz, Krieg
Bei mir ist es hingegen so, dass ich zuhause eher weniger frühstücke und dafür dann oft alles im Urlaub nachhole... vorausgesetzt es gibt ein ordentliches Frühstücksbuffet. :mrgreen:

Daher ist es immer gut zu wissen, wenn es in einer Stadt gute Frühstückslokale gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2015, 16:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94403
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Frühstücksbuffett ist natürlich klasse, du kannst dir nehmen was du willst und sogar noch nachholen, ich mag es auch verschiedene Sachen auszuprobieren, nur süßes(Kuchen, Strudel usw) was ich schon gesehen habe, würde ich nicht frühstücken wollen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2015, 20:48 
Offline

Registriert: 01.07.2015, 11:15
Beiträge: 81
Wohnort: 1030
Ich mag: Workouts, Sport, Smartphones
Ich mag nicht: Arroganz, Krieg
Ich habe einmal in einem Hotel in Kitzbühel (daraus lässt sich gleich der Preis erahnen, aber ich bin auf Dienstreise dort gewesen) ein Frühstücksbuffet in zwei, drei Räumen erlebt. Da war aber auch wirklich alles dabei... Lachs, Thunfisch, jede mögliche Sorte von Wurst sowie Käse, zig Tee- und Kaffee-Sorten... ich glaube, dass da nur warme Fisch- und Fleisch sowie Pasta gefehlt hat.

So muss es halt auch nicht immer sein, aber hin und wieder... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2015, 08:17 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94403
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
:lol: da wäre mir dann die Auswahl schon zuviel, weil soviel probiern kannst ja gar nicht das du alles durch hättest

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2015, 16:13 
Offline

Registriert: 01.07.2015, 11:15
Beiträge: 81
Wohnort: 1030
Ich mag: Workouts, Sport, Smartphones
Ich mag nicht: Arroganz, Krieg
Oh ja, die Auswahl ist wahrlich etwas zuviel gewesen... danach habe ich ein Schweppes zum Frühstück gebraucht. :mrgreen:

Wobei man in diesem Hotel grundsätzlich extrem viel isst. Fünf-Gänge-Menüs sind nicht von schlechten Eltern kann ich euch sagen... :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wer kann es erraten?
Forum: Spieltruhe
Autor: silbergirl
Antworten: 483
Sehenswertes in Wien?
Forum: Urlaub und Reiseberichte
Autor: Zwystia
Antworten: 16

Tags

Kaffee, Reise, Urlaub, Wien

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz