all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 24.03.2011, 08:03 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94644
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Bei Fb gibt es Leute die für ihre Tiere einen Accunt anlegen, da gibt es Mitzi Maus und Turbo Dog u.v.a.
Auch ein bekanntes Paar von mir hat ihre Haustiere bei FB angemeldet, ich wäre nie auf so eine Idee gekommen :roll:

Was meint ihr oder habt ihr auch eure Tiere bei FB oder sonstigen Internet Einrichungen angemeldet?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 24.03.2011, 08:03 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 24.03.2011, 11:05 
nun ja jedem das seine,.... big_fliege , wenn Fips und Foxi sich dann unterhalten über den gemeinsamen Gassiweg,--- müsste interessantes Gebell sein... ??? so in etwa:" ...hat dir die Schei..e von Susi gut gerochen, meinst du sie liebt mich ... ob ich mal darf.. wann machst du deine nächste Runde???? hat dir mein Knochen geschmeckt, was wird heute gekocht ..." :legger: :irre:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 26.03.2011, 20:10 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
ääääääh nein.
da muss ich ja Angst haben das mein Hund nachher mehr Freunde hat als ich *weglach*
nein ehrlich, ich hatte nichtmal ein Foto von meinem Hund bei FB drin und finde das lächerlich.
was ich eine Zeit lang gemacht habe, ist über Foren Leute zum Spazierengehen zu suchen, aber inzwischen haben genug meiner Freunde auch Hunde und mein Dicker genug Freunde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2010, 08:01
Beiträge: 83799
Tja wenn die Tiere wie Kinder gehalten/angesehen werden ... entstehen solche Accounts.

Mir würde so etwas im Leben nicht einfallen, obwohl meine 2 Tiger garantiert vieles zu erzählen hätten. Dann lieber lustige Geschichten über meine Haustiere. Das machte ich irgendwann einmal in einem Forum und das kam wohl eher an :mrgreen:

_________________
Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Mir würde das auch nie einfallen :roll:
Jassy.......Geschichten über Tiere lesen wir immer gerne :zustimm: ,ich hab selber genug hier reingeschrieben,als wir unseren Speckzwerg bekommen haben :freude:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2008, 15:18
Beiträge: 9570
ich bin noch nicht einmal selbst bei FB angemeldet...Account für Tiere :shock: ...ne so bekloppt bin ich nun doch nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 12:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94644
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
petzi44 hat geschrieben:
Mir würde das auch nie einfallen :roll:
Jassy.......Geschichten über Tiere lesen wir immer gerne :zustimm: ,ich hab selber genug hier reingeschrieben,als wir unseren Speckzwerg bekommen haben :freude:


ja ....nur leider ist dein speckzwerg zu brav geworden Bild :wauflower:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 12:52 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
Geschichten gibts zu genüge, da könnte man ein Buch von füllen. Ob nun beim Schrumpfkopf (ja ich hab ihn gern), oder bei meinem ersten Hund :zustimm: .

By the Way
Account Löschen bei Facebook ist wohl nicht drin :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Schrumpfkopf big_rofl1wie geil ist das denn .........dagegen ist Speckzwerg ja richtig niedlich :lol:

Jajaaaaa silbergirl,sie ist wirklich super brav geworden :love: ,jetzt kennst du sie ja persönlich :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 14:46 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
wie soll man jemanden, der in einem leeren Raum einen Keks nicht findet denn sonst nennen? *g*.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
big_hihi ...du bist gemein big_hihi

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 16:08 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
nur realistisch
ich habs ausprobiert :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Da hat Tyson eben nur einen schlechten Tag gehabt,deswegen ist er noch lange kein Schrumpfkopf big_hihi

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 23:31 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
es tut mir ja leid, aber er ist einer.
Beispiel 2, im Garten (keine Ablenkung):
Ich halte Hund am Geschirr fest, zeige ihm einen Keks. Mache ihn heiß auf den Keks. ("Wo ist der Keks, Tyson? Wo is er?") Hund ist ganz wild auf den Happen, ich schmeiße den Keks zwei Meter nach vorne. Tyson beobachtet die Flugbahn des Keks, und dessen Landung. Ich lasse meinen Hund los, kaum das besagtes Leckerlie das Gras berührt und mein Hund.... rennt in einem 30° Winkel nach rechts 10 Meter weit und sucht den Keks.

Okay, ich gebe es zu. Sowas kann er einfach nicht.
Dafür hat er in 10 Minuten gelernt, wie man die Tür zur Kommode zu macht. :nixweiss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 28.03.2011, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Siehst du................Tyson ist einfach nur clever,der merkt sich die wirklich wichtigen Dinge im Leben :zustimm: .Das Hundekeks hat er wahrscheinlich sowieso bekommen,also warum sollte er seine Schnüffelnase dazu anstrengen big_rofl1
:wauflower:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 28.03.2011, 06:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94644
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
öööhmm*...gggg.... magst uns nicht erzählen was tyson so anstellt, was mandarine gemacht aht kannst hier nachlesen...die hat ein paar lustige geschichten geliefert :wauflower: und die ist ja auch zuckersüß, und leider viel zu folgsam geworden*lach*, natürlich sieht petzi das anders... :mrgreen:


_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 28.03.2011, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2010, 08:01
Beiträge: 83799
... Tyson erzieht eben dich big_rofl1 big_rofl1 big_rofl1

_________________
Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 28.03.2011, 08:04 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48179
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
der tyson ist ja ein lustiger kerl :mrgreen: . für ihn sind halt andere sachen wichtig und die lernt er auch :mrgreen:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 06.05.2011, 21:27 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
jap, z.B hat er nun gelernt, wie man über das schlafende Herrchen hinweg auf die Sofa lehne klettert, dort das Stofftier klaut (welches vom Kind einer Bekannten vergessen wurde), mit diesem Tier im Maul auf Herrchen runter springt, eine Bruchlandung macht (Kopf vorran), um dann so laut und anhaltend zu schreien, dass Herrchen erstmal in Panik gerät weil er denkt, Hund hätte sich das Bein gebrochen.... und dann fröhlich das Tierchen wieder schnappen und damit weg rennen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.05.2011, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Grinnnnns..............das ist ein typischer Fall von....................MIR IST LANGWEILIG big_rofl1

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.05.2011, 20:40 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
klarer Fall von "Ich hab sie nicht mehr alle!" big_rofl1
Dem kann gar nicht langweilig sein :shock: .
Ich hatte vorher fast ne Std mit ihm Trainiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.05.2011, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
ich find den Tyson guuuuuut big_rofl1 big_rofl1

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 08.05.2011, 08:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94644
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
nicht nur du...ggg.... :wauflower:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 08.05.2011, 20:28 
Offline

Registriert: 24.05.2010, 20:37
Beiträge: 570
ja klar, aber ich muss damit leben big_rofl1 .

nein, er ist ein ganz lieber Zwerg und wenn ihm einer auch nur ein Haar krümmt, gibts dresche (fragt den Schäferhund-Mix der ihn letztes Jahr gebissen hat :evil:, der kann euch was übers Fliegen erzählen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.12.2014, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012, 14:12
Beiträge: 330
ja das kenne ich auch, aber nicht nur tiere haben dort einen account, ich kenne sogar pflanzen die dort regestriert sind, die meisten brauchen diesen account glaube ich zum spielen :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.12.2014, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Unsere Mandarine hat dort auch einen account :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.12.2014, 13:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94644
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ja und Manderine schreibt auch sehr fleißig :lol:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 07.12.2014, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Das macht alles unser Herrli,ich hätte dafür keinen Nerv :wink: :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 31.05.2016, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 11:29
Beiträge: 340
petzi44 hat geschrieben:
Mir würde das auch nie einfallen :roll:
Jassy.......Geschichten über Tiere lesen wir immer gerne :zustimm: ,ich hab selber genug hier reingeschrieben,als wir unseren Speckzwerg bekommen haben :freude:


petzi44 hat geschrieben:
Unsere Mandarine hat dort auch einen account :mrgreen:

so ändert man sich im laufe der zeit :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FB-Account für eure Tiere?
BeitragVerfasst: 31.05.2016, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16591
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
sid...........den account hat mein Mann erstellt und schreibt damit auch,wie schon erwähnt,würde mir sowas nicht einfallen,weil mich das ewige hin und her anmelden dort schön auf den Nerv gehen würde.
Außerdem hilft mir Mandarine bei den Spielen,denn wenn ich was brauche dann sag ich nur unserem Herrli bescheid und das nutze ich auch aus :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was ist Eure Einstellung zu Nachhaltigkeit im Arbeitskontext
Forum: Beruf und Finanzen
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Barft ihr eure Hunde?
Forum: Tiere
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Tags

Haus, Internet

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz