all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 18.09.2020, 20:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 777 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 13.07.2010, 19:01 
Und nach den Sommerferien wird das Gesetz in Kraft treten, ist zu hoffen!

Zitat:
Paris (dpa) - Das Burka-Verbot in Frankreich kommt näher. Die Nationalversammlung in Paris nahm das umstrittene Gesetz am Dienstag mit nur einer Gegenstimme an. Die noch erforderliche Billigung durch den Senat nach den Sommerferien gilt als Formsache.


http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1014337


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.07.2010, 19:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 28.07.2010, 13:23 
Ich erfinde nun mal ein Gespräch mit dem Mann einer Burka-Trägerin, das vielleicht zu einem Ergebnis führen könnte.

Ort der Handlung: Wohnzimmer von Ali. Ein Mann von der städtischen Stadt kommt zu Besuch. Ali sitzt auf dem Sofa, seine Frau Suleika ist blitzschnell ins Nebenzimmer verschwunden, weil böse westliche Männer ja keine islamischen Frauen sehen dürfen.

ALI: Was du wolle?

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Hey Ali, dei Frau dud doch Burka trage. Warum eigentlich?

ALI: Muss so sein ... Beeese unreine westliche Männer nix dürfe sehe mei Frau ...Beeeeser Blick ... und so ...Drum isse besser, mei Frau hat Müllsack über Kopf wenn gehe auf Straß...

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Axo ... un da kamma nix mache?

ALI: Kamma mache gar nix. Sein halt so. Insh'allah ...

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Ali, nun du emaaal gut zuhöre. Du nun habe 2 Meeglichkeite ....

ALI: Erzähl, Kolleg!

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Erste Meeglichkeit: Du nehme jetz alle Burkas im Haus und werfe in Müll, wo Müllsäck hingehöre. Und nix neue Burkas kaufe! Sonst ...

ALI: Un sonst? Was is zweite Meeglichkeit?

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Zweite Meeglichkeit sein so: Dei Frau verreist morge per Flugzeug nach Kabul, wo sein andere Burkas. Und liebe nette Taliban. Und du Ali, du fahre hinterher. Bis Kabul. Aber nix mit Flugzeg, sondern mit Fahrrädle, un ohne Hilfsmotor, gell! Un beim Fahrrädle-Fahre du trage immer Burka. Damit du sein geschützt vor Blick von beeeese westliche Männer un Fraue ... Du habe verstande?

ALI: Joo, i denk scho ... Ich jetzt schnell gehe alle Burka im Haus hole und werfe in Müll. Un ich nix neue Burka kaufe. Versproche!

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Bingo, Ali! Gut sein so! Warum nit gleich so? Un jetz Friede, Freude, un ..

ALI: Eierkuche!

MANN VON DER STÄDTISCHEN STADT: Genau! Ich sehe, du sein integriert!

:)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 28.07.2010, 15:35 
Falls ihr nun meint, das sei das sei nur reine Satire:

Das ist Scherz, Ironie, Satire, und tiefere Bedeutung.

Und die tiefere Bedeutung ist die:

Wer hier in Mittel-Europa seine Frau in eine Burka zwingt, der sollte nach Mittel-Afghanistan ausreisen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 07:45 
Cornwallis hat geschrieben:

Wer hier in Mittel-Europa seine Frau in eine Burka zwingt, der sollte nach Mittel-Afghanistan ausreisen.


Dem ist nichts hinzuzufügen :D
Bereisen wir andere Länder oder siedeln uns gar dort an , haben wir uns auch den örtlichen Traditionen anzupassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 14.09.2010, 23:22 
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 50,00.html

Zitat:
Ab dem Frühjahr dürfen Frauen in Frankreich öffentlich keine Vollschleier wie Burka oder Nikab tragen. Nach der Nationalversammlung stimmte jetzt der Senat einem entsprechenden Gesetz zu. Frauen, die dagegen verstoßen, müssen zahlen. Männern, die auf Vermummung bestehen, droht Gefängnis.


Und das ist auch gut so!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 04:38 
Und so ist es anderswo:

Zitat:
In anderen europäischen Ländern wie Spanien, den Niederlanden und der Schweiz wird darüber debattiert. Frankreich hat mit mehr als fünf Millionen Menschen die größte muslimische Gemeinde in Europa.


■Dänemark hat im Januar beschlossen, das Tragen von Ganzkörperschleiern im öffentlichen Raum zu begrenzen, ein Verbot wurde allerdings nicht verabschiedet. Die Regierung überlässt es vielmehr Schulen, Universitäten, Unternehmen und Behörden, entsprechende interne Regeln zu erlassen.

■In Großbritannien soll im Dezember ein Gesetzentwurf für ein Verschleierungsverbot im Unterhaus debattiert werden. Eine Mehrheit dürfte gegen den Text sein, den ein konservativer Abgeordneter einbrachte. Premierminister David Cameron sprach sich bereits gegen ein Verbot aus.

■In Italien verbietet ein Gesetz aus dem Jahr 1975, sich an öffentlichen Orten das Gesicht zu vermummen - sei es mit Schleier oder Motorradhelm. Einige Bürgermeister der rechtspopulistischen Partei Lega Nord haben zudem örtliche Verbote für Burka, Nikab und einen der Burka nachempfundenen Badeanzug (Burkini) erlassen.

■In der Schweiz strebt das Justizministerium ein Verschleierungsverbot für den öffentlichen Raum auf Ebene der Kantone an. Es soll aber Ausnahmeregeln für muslimische Touristinnen geben.

■In Spanien gab es schon - vor allem in Katalonien - örtliche Verbote für das Tragen von Ganzkörperschleiern in öffentlichen Gebäuden. Die Regierung in Madrid prüft derzeit, ob sie ein solches Verbot in ein geplantes Gesetz zur "Religionsfreiheit" aufnehmen soll.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 50,00.html

Und wie ist es in Österreich?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 05:02 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
das ich dafür wäre die burka zu verbieten hab ich ja schon geschrieben, aber das österreich so ein gesetz verabschiedet, daran glaube ich nicht

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 08:25 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 50031
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
ich weiß nicht, ob es hier bei uns ein problem ist, hab noch keine frauen mit burka gesehen. aber wenn, dann wäre ich auch fürs verbieten.


_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 09:31 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ah doch in wien hab ich schon ein paar herumlaufen gesehen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 10:28 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 50031
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
ja klar, wenn dann auch im internationalen wien. :mrgreen:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 14:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
gggg...vielleicht gibts ja noch wo welche, ich habs sie ahlt nur in wien gesehen :roll: sooft komm ich ja auch nicht in andere städte

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
samira hat geschrieben:
ich weiß nicht, ob es hier bei uns ein problem ist, hab noch keine frauen mit burka gesehen. aber wenn, dann wäre ich auch fürs verbieten.



Und wenn Du keine keine siehst, würdest Du sie erlauben. Komisch.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 10:51 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 50031
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
nein, ich würde es auch dann verbieten. aber man kann doch nichts verbieten, was es nicht gibt.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Das ist richtig, aber Du schriebst "gesehen habe". Es gibt aber sicher viel, was Du noch nicht gesehen hast. Ich weiß, ich bin pingelig. man nennt das auch berufsgeschädigt.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 11:14 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 50031
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
aber ich wußte nicht, ob es in österreich burkaträgerinnen gibt. deshalb schrieb ich es so :wink:

es sei dir verziehen :mrgreen:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Danke Samira.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich verbietet die Burka!
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 20:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Klage gegen Gesetz
Frankreich: Muslimisches Paar zieht vor das Europäische Menschenrechtsgericht
Ein muslimisches Paar wehrt sich gegen das Burka-Verbot in Frankreich. Die Anwälte der beiden, die wegen des Verbots nach Großbritannien umgezogen waren, kündigten an, vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) zu gehen. Das Verbot des Ganzkörperschleiers verstoße gegen das Recht auf Religionsfreiheit und beschneide die Freiheit des Paares. Dieses wolle mit seinen Kindern in Frankreich leben und arbeiten, sehe sich daran aber durch das Burka-Verbot gehindert.


War ja zu erwarten :?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 12:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Strafzettel führt zu "härtestem Anti-Burka-Gesetz

Im australischen Bundesstaat New South Wales wird bald über das laut Beobachtern "härteste Anti-Burka-Gesetz der Welt" entschieden. Die Polizei soll künftig Frauen, die ihr Gesicht in der Öffentlichkeit komplett oder bis auf die Augen verhüllen, auffordern dürfen, sich zu entschleiern. Wer sich weigert, riskiert bis zu 5.500 Dollar Strafe oder ein Jahr Haft. Ausgelöst hat den als überschießend kritisierten Gesetzesentwurf eine zu schell gefahrene Frau.





:gxt:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 14.07.2011, 10:22 
Ich fänds besser, wenn die Burka als Modeaccessoire verstanden wird.

Grüße

Rotbarsch


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 14.07.2011, 14:42 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
nur das eine burka kein accessoire ist, es ist ein sack, wo du nicht mehr sehen kann ob darunter ein mann oder eine frau, kopftücher ja, das können accessoires sein
am meisten geht mir gegen den strich das die männer alles tun dürfen und den frauen ist es verboten, denn meiner meinung nach tragen 99% dieser frauen die burka nicht freiwillig

Ursprünglich wurde die afghanische Burka nur in der Stadt getragen. Im Dorf war die Verschleierung unüblich. Bevor die Taliban das Tragen der Burka allgemein zur Pflicht machten, war blau eine eher seltene Farbe. Die (ursprünglich teurere) blaue Burka entwickelte sich für die Afghaninnen unter den Taliban zu einer der wenigen Möglichkeiten, sozialen Status durch Kleidung auszudrücken. Diese Mode wurde bald auch von weniger wohlhabenden Frauen nachgeahmt, so dass diese Farbe jetzt dominiert.

Nach dem Ende der Taliban-Regierung im Dezember 2001 (siehe Krieg in Afghanistan seit 2001) wurde die Burka-Pflicht aufgehoben, dennoch wagen nach wie vor nur wenige Frauen, das Haus ohne Burka zu verlassen, vor allem aus Sorge um ihre persönliche Sicherheit und ihren Ruf. Auch ist die Burka ein willkommenes Mittel, die eigene Mittellosigkeit zu verschleiern.

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 31.07.2011, 09:28 
In Ländern ist die Burka verboten ganz oder teilweise verboten?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 31.07.2011, 15:59 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
:gxt: könnten sich noch andere länder anschließen...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 12.08.2011, 17:08 
Ich bin dafür das die Burka überall verboten gehört.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehört die Burka verboten?
BeitragVerfasst: 12.08.2011, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Überall verbieten ist zu krass. Zum Fasching und in der Geisterbahn möge es erlaubt sein.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Flüchtlingspolitik
BeitragVerfasst: 14.10.2013, 06:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Nun sind in den letzten Wochen wieder viele Flüchtlinge aus Afrika im Mittelmeer ertrunken, da Europa keine offizielle Einreise genehmigt. Das Mittelmeer wird langsam zum Massengrab. Andererseits müssen die, welche Europa erreicht haben von dem Ankunftsstaat aufgenommen werden (zunächst). So konzentriert sich das Problem auf die Staaten der europäischen Außengrenzen, wie Griechenland und Italien.
Man kann sicher weder alle reinlassen noch auf die Ankommenden schießen. Was müsste getan werden, um die Sache in den Griff zu bekommen?
Österreich und Deutschland lächelt hämisch und verweist auf die Pflicht der Ankunftsländer.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flüchtlingspolitik
BeitragVerfasst: 14.10.2013, 07:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
wenn ich ehrlich bin ich weis es nicht, egal was du macht und egal wie du es macht, allen wird es nie gerecht werden, das geht gar nciht, denn auch wenn du alle reinlässt, was machst du mit ihnen, irgendwann hält das auch europa nimmer aus...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flüchtlingspolitik
BeitragVerfasst: 14.10.2013, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
So sehe ich das auch. Aber würdest du sie einfach abknallen wollen?

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flüchtlingspolitik
BeitragVerfasst: 14.10.2013, 09:52 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
natürlich nicht, as geht ja auch nicht, dafür sag ich ja, ich weiß es nicht, wie man das am besten macht

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flüchtlingspolitik
BeitragVerfasst: 14.10.2013, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15914
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Man nimmt sie auf und langsam werden wir ebenfalls verarmen. Die meisten der Flüchtlinge sind am Anfang zu nichts zu gebrauchen, da sie keine ordentliche Ausbildung hatten. Das alles zu finanzieren wird die Sozialsysteme überfordern und es wird bei der eigenen Bevölkerung Einschnitte geben.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flüchtlingspolitik
BeitragVerfasst: 15.10.2013, 06:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 100621
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
da hast du schon recht, aber auch unser system ist nichts, ich kenne in einer kleinen nachbarstadt einige flüchtige, kennen ist eigentlich zuviel gesagt, weil die lieber unter sich bleiben, die in einen keinen gasthof untergebracht sind . aufjedenfall sind dort zwei die wollen arbeiten, aber die dürfen nicht, die sitzen den ganzen tag herum und faulenzen und natürlich kommt es da dann eher zu spannungen, ich verstehe nicht warum die nicht kleine arbeiten auf freiwilliger basis machen können, weil taschengeld bekommen sie ja sowieso und das nicht mal zu knapp, ich wäre froh wenn ich soviel nur für mich ausgeben könnte.

aber wie amn das besser machen könnte, keine ahnung, vielleicht gehören die schlepper mal härter bestraft, vielleicht wird das ein klein wenig mehr abschecken

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 777 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Auto, Bild, Erde, Filme, Frauen, Haar, Kinder, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz