all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 02:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Ich bin dafür, dass die Katalanen über ihre Zukunft abstimmen dürfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.10.2017, 00:02 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 05:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010, 16:17
Beiträge: 1385
Ja und dann sind sie unabhängig und was dann?

_________________
Es gibt da etwas das ihr über mich und meine Arbeit wissen solltet. Wenn ihr mich braucht aber nicht wollt, dann muss ich bleiben. Wenn ihr mich wollt aber nicht braucht, dann muss ich gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 05:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 23:10
Beiträge: 1443
Ich mag: Kino und Filme
Ja anstreben können sie es, aber können sie das Land dann allein erhalten? Allerdings finde ich schon das sie das Recht dazu haben darüber abzustimmen, doch das es dann besser ist, wenn sie nicht mehr zu Spanien gehören, daran glaube ich nicht.

_________________
Immer, wenn es in der Oper erotisch wird, muß das Cello her. Deshalb ist "Tristan" die Cello-Oper par excellence.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 05:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2007, 18:55
Beiträge: 4340
Benutzertitel: Wolkenschwimmer
Ich wollte gerne: in den Wolken leben
Ich mag: dich
Ich mag nicht: den da
Warum wollen sie ein eigener Staat werden?

_________________
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.
Marcus Aurelius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 12:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 76688
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
gute Frage, ich weis es nicht, aber vielleicht weis es Melle

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2012, 01:54
Beiträge: 265
Wohnort: NRW
Ich wollte gerne: wieder bei euch sein :-)
Wolke hat geschrieben:
Warum wollen sie ein eigener Staat werden?

Unabhängigkeit von der Spanischen Bevormundung.
Wer läßt sich schon gerne gängeln, und soll auch noch dafür bezahlen.
Die Katalanen haben schon vor Jahren erkannt das sie vom Spanischen Staat nur ausgebeutet werden.

_________________
Wie wenig wir wissen, erkennen wir, wenn unsere Kinder anfangen zu fragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Die Katalanen haben gute Gründe dafür, dass sie von einem eigenen unabhängigen Staat mehr Gutes zu erwarten haben als vom spanischen Zentralstaat.

Die Katalanen sind ein eigenes Volk mit eigener Sprache und Kultur.

Z.B. hat der Stierkampf keine Tradition in Katalonien - wohl aber im übrigen Spanien. Leider.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Lossrock hat geschrieben:

Unabhängigkeit von der Spanischen Bevormundung.
Wer läßt sich schon gerne gängeln, und soll auch noch dafür bezahlen.
Die Katalanen haben schon vor Jahren erkannt das sie vom Spanischen Staat nur ausgebeutet werden.



Dem stimme ich zu!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Carles Puigdemont, Präsident der Generalitat de Catalunya

Zitat:
Carles Puigdemont i Casamajó (['karɫəs pudʒðəˈmon i kazəmə'ʒo]; * 29. Dezember 1962 in Amer) ist ein spanisch-katalanischer Politiker, Mitglied der PDC und seit dem 12. Januar 2016 der 130. Präsident der Generalitat de Catalunya, also Ministerpräsident der Region Katalonien. Vorher war er seit 2011 Bürgermeister von Girona. Er tritt für die Unabhängigkeit Kataloniens ein.


https://de.wikipedia.org/wiki/Carles_Pu ... amaj%C3%B3

Die Unabhängigkeit Kataloniens ist ein ehrenwertes Ziel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 05:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2011, 09:28
Beiträge: 1862
Ich bin auch dafür dass Katalonien unabhängig wird.

Aber der Rest Spaniens hat da wohl was dagegen.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 05:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010, 16:17
Beiträge: 1385
Das schaut so aus, nur ob das wohl alles nur so Vorteile hat, bezweifle ich.

_________________
Es gibt da etwas das ihr über mich und meine Arbeit wissen solltet. Wenn ihr mich braucht aber nicht wollt, dann muss ich bleiben. Wenn ihr mich wollt aber nicht braucht, dann muss ich gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Nichts auf der Welt hat immer NUR Vorteile.
Es kommt immer darauf an, was überwiegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 15:04 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 76688
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ja schon, aber ich glaube das die meisten nicht die Nachteile sehen wollen, oder?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 04.10.2017, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2009, 11:44
Beiträge: 354
Benutzertitel: Buntspecht
Ich wollte gerne: Millionär werden
Ich mag: den Herbst
Ich mag nicht: den Winter
von mir aus sollen sie abstimmen und wenn sie ein eigenenr Staat sind, dann müssen sie auch mit den Nachteilen klar kommen und dürfen nicht jammern

_________________
Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 16.10.2017, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Bisher gibt es noch kein Anzeichen für Entspannung - leider.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Soeben gelesen:

Spanisches Gericht ordnet Haft für wichtigste Separatistenführer an

Zitat:
Der Katalonien-Konflikt spitzt sich gefährlich zu: Ein Gericht in Spanien hat Untersuchungshaft für die beiden wichtigsten katalanischen Separatistenführer angeordnet. Schon für Dienstag riefen beider Organisationen zu Protesten auf.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 73202.html

Dieser Rajoy ist ein echter Idiot.
Er macht Politik mit dem Holzhammer der Justiz.
Wie jener Erdogan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
In Katalonien ist dieser scheußliche Stierkampf verboten.
Die spanische Zentralregierung aber weiß nix Besseres,  als diese Barbarei zur Tradition zu erklären, die als Weltkulturerbe zu schützen sei.

Alleine schon deshalb bin ich auf der Seite  von Katalonien.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Der Konflikt verschärft sich, leider ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 05:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 23:10
Beiträge: 1443
Ich mag: Kino und Filme
Es gibt nicht viele Möglichkeiten, entweder sie bleiben bei spanien und geben nach, oder spanien gibt nach, oder :roll: nein so blöd sind die doch nicht das sie wegen dem einen Krieg anfengen :shock: oder doch?

_________________
Immer, wenn es in der Oper erotisch wird, muß das Cello her. Deshalb ist "Tristan" die Cello-Oper par excellence.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 25223
Das gleiche Absplitterungs-/Teilungsproblem hatten wir doch schon damals u.a. mit der Sowjetunion, Tschechoslowakei und mit Jugoslawien.
Die Selbstständigkeit der sich daraus gebildeten neuen Staaten funktioniert bis heute nicht so besonders gut.

_________________
"Irrtümer haben ihren Wert, aber nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika!"

Erich Kästner, dt. Schriftsteller


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 15:13 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 76688
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
das stimmt paletti, ich glaube auch das die sich das zu einfach vorstellen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 27.10.2017, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Eine Eilmeldung:

Zitat:
Eskalation im Streit mit Madrid
Katalanisches Parlament stimmt für Unabhängigkeit



Mehr dazu: http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 75087.html

Ich kann die Katalanen gut verstehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 27.10.2017, 18:30 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 76688
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ja und jetzt? Jeder Staat der seine Unabhängikeit erzwang, hat heute oft noch mit den Folgen zu kämpfen, so einfach wirds also nicht werden....

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 28.10.2017, 08:54 
ich sehe das auch so, alle beruflichen Zweige sind mit Spanien verbunden, alle Exporte gehen über Spanien, da sind Verträge, die kann man nicht einfach kündigen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 02.11.2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Katalonien
Richter ordnet Untersuchungshaft gegen führende Separatisten an


http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 76232.html

Ich finde das absolut daneben und empörend.

Die zentralspanische Regierung wird der türkischen Regierung immer ähnlicher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 23:10
Beiträge: 1443
Ich mag: Kino und Filme
naja irgendwie glaube ich nicht, das es in spanischen Gefängnissen auch so schlimm zugeht wie in türkischen.
Aber das sie das nicht so einfach hinnehmen war aber auch klar.

_________________
Immer, wenn es in der Oper erotisch wird, muß das Cello her. Deshalb ist "Tristan" die Cello-Oper par excellence.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 05.11.2017, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Eine Sondermeldung:

Zitat:
Fünf Mitglieder der abgesetzten katalanischen Regierung haben sich in Brüssel der Polizei gestellt. Unter ihnen ist auch Ex-Regierungschef Carles Puigdemont. Das sagte ein Sprecher der Brüsseler Staatsanwaltschaft. Am Nachmittag sollen sie angehört werden - binnen 24 Stunden soll über das weitere Vorgehen entschieden werden.


Mehr dazu: http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 76562.html

Ich hoffe sehr, Belgien hat so viel Anstand, diese Fünf nun nicht auszuliefern.
Und auch nicht in einem Gefängnis zu internieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 05.11.2017, 17:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 76688
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
naja wenn ein Auslieferungsvertrag vorhanden ist, wird das nicht so einfach sein, oder?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 06.11.2017, 05:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2011, 09:28
Beiträge: 1862
Ich hoffe auch das Beste für diese fünf Leute, dass sie in Freiheit bleiben können.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten aus Katalonien
BeitragVerfasst: 06.11.2017, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 351
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Ich sage: Seine politischen Gegner ins Gefängnis zu werfen, das ist vielleicht im Kongo so üblich, aber in einem Land wie Spanien sollte das nicht so sein.

Womit ich nix gegen den Kongo gesagt haben will - aber viel gegen die zentralspanische Regierung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Politik, Wirtschaft, Erde

Impressum | Datenschutz