all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.11.2006, 19:06 
Piercings Kult oder Körperverletzung?

Schon die alten Römer machten es, daher keine große Neuentdeckung, es ist eine alte Tradition: In vielen Kulturen dient heute noch das Piercen der Betonung bestimmter Körperteile, es hat eine religiöse oder eine erotische Bedeutung. Schon die alten Römer benutzten Piercing und den schmückenden Effekt zu praktischen Dingen. In Indonesischen Raum, wurde das Durchbohren der Wangenbacken als Würdigung von göttlichen Mächten praktiziert.
Daher warnen viele Ärzte: "Ein Piercing ist eine absichtliche Körperverletzung". Bei jedem Fünften führte die "freiwillige Körperverletzung" zu Entzündungen oder zu allergischen Reaktionen. Über 30 Prozent der Schulmädchen leiden mittlerweile an einer Nickelallergie.
Derzeit sind etwa zwei Millionen - vor allem junge - Menschen in Deutschland lassen sich Augenbrauen, Zunge, Nase, Unterlippe, Brustwarzen, Bauchnabel oder Genitalien mit einer Nadel durchstechen und mit einem Schmuckstück verzieren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.11.2006, 19:06 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006, 22:10
Beiträge: 467
Wohnort: Bregenz/Vlbg.
Benutzertitel: heißer Reifen
Ich finde alles in Masse schön und gut!

Selber hatte ich schon einige, aber zwei von drei konnte man nicht immer sehen! Bauchnabel und Zunge das sichtbare war Augenbraun.

Jetzt habe ich gerade mal einen Nasenstecker der ist aber nicht gepierct sondern geschossen.

Was ich mir vielleicht wieder mal machen würde ist die Zunge!
Es kann echt zur Sucht werden, aber bin schon ganz brav geworden.

Auf jeden Fall ist es wichtig das Piercing Studio genau unter die Lupe zunehmen, den es kann es viel schief gehen!

Bezüglich Nickel die meisten Piercer verwenden Chirurgischem Edelstahl
das auch im Krankenhaus verwendet wird da besteht keine Gefahr wegen Nickelallergie.

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2006, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2006, 03:36
Beiträge: 1130
Wohnort: Österreich
Benutzertitel: Spassmacher
Nicht mein Geschmack und auch nicht mein Stiel.
Leider kein Verständniss dafür.

_________________
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Jugendliche im Intimbereich gepierct
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 19:49 
Arzt soll Jugendliche im Intimbereich gepierct haben

Mit Vorwürfen sieht sich ein Arzt aus Tulln konfrontiert. Der Mediziner soll 14-jährige Mädchen im Intimbereich ohne Erlaubnis der Eltern gepierct haben. Dabei sollen sie auch Pornobilder zum Ansehen bekommen haben, berichtete der "Kurier" in seiner Ausgabe am Samstag. Die Ärztekammer wolle gegen den Doktor ein Disziplinarverfahren einleiten. Der Mediziner wies die Anschuldigungen zurück.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 22:25 
Wenn er das wirklich getan hat, gehört er für eine Weile als Arzt suspendiert.
Ich finde die Berichte darüber wirklich erschreckend und für den Ärztestand absolut abträglich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2006, 14:57 
Entweder große Dummheit, was ich von einem Mediziner nicht glaube.

Geldgier, was Geld bringt mache ich, koste es was es wolle.... man sieht.

Oder hat sich der Gute nur aufgegeilt und die Intimfotos dann an Pädophile weiter gegeben, als Zusatzgeschäft. ??? Mit so was seine ganze Existenz aufs Spiel stellen nur wegen den paar Kröten. :roll: :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2006, 01:01 
Zahnfleischschwund und Knochenentzündung
Bei Testpatienten zeigte das Zahnfleisch leichte bis massive Schäden. Beim Großteil der Testpatienten ist das Zahnfleisch an der Stelle, wo der Verschluss des Piercings auf das Zahnfleisch auftrifft, um einige Millimeter zurückgegangen, sodass die darunter liegende Zahnwurzel freiliegt. Einige Patienten zeigten sogar eine Schädigung und Entzündung des darunter liegenden Knochens.

Transplantation nötig
Ob das Zahnfleisch durch das Piercing geschädigt wird, hängt vor allem davon ab, wo der Verschluss des Piercings zu liegen kommt. Liegt er auf Höhe der Zahnkrone, wird das Zahnfleisch nicht beeinträchtigt. Drückt der Verschluss jedoch auf das Zahnfleisch, so zieht sich das Zahnfleisch an dieser Stelle zurück. Diese Schäden können nur nach Entfernung des Piercings mit ein bis zwei Zahnfleischoperationen behoben werden. Dabei wird vom Gaumen Zahnfleisch entnommen und auf die freiliegende Wurzel der geschädigten Zähne transplantiert.

Wer sich trotz aller Warnungen die Unterlippe piercen lässt, sollte also darauf achten, dass der Verschluss an der Lippeninnenseite nicht auf das Zahnfleisch drückt, sondern auf Höhe der Zahnkronen auftrifft. Außerdem scheinen Kunststoffverschlüsse weniger schädigend zu sein als Metallverschlüsse. Das Um und Auf ist regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt und perfekte Zahnpflege. Quelle: Kronen Zeitung


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2006, 02:53 
Na ja, ganz ehrlich:
Ich habe für Piercing auch nicht viel über.
Aber bei Zungenpiercing könnte man ja einmal zum Verkosten antreten. :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2006, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 22:52
Beiträge: 456
Wohnort: Niedersachsen
Naj, wem es gegällt.

Ich habe nur Ohrlöcher durchstehen lassen, für was anderes sehe ich kein Sinn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2006, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 22:52
Beiträge: 456
Wohnort: Niedersachsen
Das finde icht echt ein unding. Er soll auf jeden Fall suspendiert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2007, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2007, 19:17
Beiträge: 138
Wohnort: bei Bremerhaven
Natascha hat geschrieben:
Naj, wem es gegällt.

Ich habe nur Ohrlöcher durchstehen lassen, für was anderes sehe ich kein Sinn.


habe ich auch und piercings .. weiß ich auch nicht .. ich finde nicht, dass es sonderlich toll aussieht .. mag das nicht so :I

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2007, 19:48 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ich hab ohrlöcher, aber gefallen tun mir auch bauchnabelpiercing
ich würde mir auber keins machen lassen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2007, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2007, 19:17
Beiträge: 138
Wohnort: bei Bremerhaven
ja, ohrlöcher habe ich auch .. vier stück ..

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2007, 23:38 
für mich weder kult noch körperverletzung für mich der schmuck den andere an fingern oder hälsen tragen...

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2007, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2007, 19:51
Beiträge: 127
Wohnort: NRW
Für mich persönlich nicht so der Fall. Ich habe zwar zwei Ohrlöcher und trage auch Ohrringe, aber mehr muss ich nicht haben. Hab auch zu große Angst davor, genau wie vorm tätowieren.

LG,
SocialGirl

_________________
Wenn man sieht was der liebe Gott auf Erden alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immernoch experimentiert.

Liebe Grüße,
SocialGirl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2007, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2007, 19:17
Beiträge: 138
Wohnort: bei Bremerhaven
nya, ich stelle mir irgendwie piercen schlimmer aus tätowieren vor. tätowieren tut eigentlich fast gar nicht weh, wenn man es an einer stelle macht, wo es nicht so schmerzt ..

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2006, 14:12
Beiträge: 1629
Wohnort: Großraum Oldenburg
Benutzertitel: Schutzengel
Sodele, und weil ich Piercings nun überhaupt nicht mag, bringe ich mal etwas zur Abschreckung :lol:



:lol: der trägt aber ne Menge Schmuck mit sich herum, bringt bestimmt 3 kg mehr auf die Waage als "ohne".

_________________
Liebe Grüße von Bild Rose

Oh Mensch, lerne zu tanzen - sonst können die Engel im Himmel nichts mit dir anfangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2007, 06:01 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
wenn die wirklich minderjährig waren, dann gehört er suspendiert
obwohl ich nicht verstehe aus was für einen grund er es gemacht haben soll

weiß jemand was daraus geworden ist?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2007, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2007, 14:31
Beiträge: 1662
Wohnort: Bremen
Benutzertitel: Sternschnuppe
es gibt ja viele jugendliche Naseweise, die altklug sind und meinen sie sind erwachsen und können tun und lassen, was sie wollen.

Dann hat gefälligst der Arzt oder Piercer darauf zu achten, das er noch Minderjährige vor sich hat.

_________________
Bild Liebe Grüße vom Bild Schön ist es auf der Welt zu sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2007, 14:55 
...wird halt auch die "Kohle" der ausschlaggebende Grund gewesen sein..., manche müssen halt unbedingt die Kasse füllen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2007, 15:08 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
wenn es "normale" intimpiercings sind, gehts ja noch, die kann man wieder raustun
obwohl ich immer noch nicht verstehe, das der arzt das getan hat, auch wenn er es wegen der kohle gemacht hat, so muss er doch damit rechnen, das das irgendwann rauskommt
meiner meinung kann der nicht nachgedacht haben

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2007, 12:48 
Der Knabe der mich Tätowiert hat pierct auch . Unter 18 lässt der keinen Jugendlichen alleine rein . Nur mit Eltern (was nachgewiesen werden muß) , der ist mal dumm reingelegt worden mit ner gefälschten Einverständnisserklärung . Das hatte richtig Ärger gegeben , wo ihm dann erklärt wurde das er zu überprüfen habe ob die auch von den richtigen Unterschrieben wurde . Daher lässt er immer die Eltern mitantretten , was ihm natürlich Kundschaft kostet .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2008, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2008, 20:57
Beiträge: 305
ich hab ein bauchnabelpiercing und ein lippenpiercing.

das bnp hab ich seit ich 16 bin, das zweite seit meinem 20 lebensjahr. mir gefallen beide noch sehr gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2008, 12:40 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
rose...ich könnte mir vorstellen das keiner hier so aussehen will wie der/die da...ggg

ich hab im grunde nichts gegen piercings, aber zuviele gefallen mir halt nicht, ich selber habe nur ohrlöcher und das reicht für mich

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2007, 14:31
Beiträge: 1662
Wohnort: Bremen
Benutzertitel: Sternschnuppe
Das Foto ist ja heftig :evil:

Jugend und Piercing ... Hilfeeeeeeeeeeeeeeee

Ich finde Piercings ja wohl teilweise ganz niedlich. Bauchnabel, wenn der Bauch dementsprechend geformt ist ... Kleinen Stecker in der Nase ... Ich mag auch einen kleinen Stecker seitlich über der Lippe, wo eigentlich das berühmte Muttermal sitzt, ich mag es auch, wenn jemand mehr wie ein Ohrloch hat, höchstens aber 3

Meine Tochter (14 1/2) fing schon mit 12 an: Mamaaaaaa, darf ich mir ein zweites Ohrloch stechen lassen .... Nein, warte noch.
Mit 13 habe ich es ihr erlaubt, nachdem sie immer wieder fragte, warum nicht, wieso nicht, andere dürfen auch und und und. Sie möche mehrere Löcher im Ohr haben.
Mit 14 bekam sie ihr 3. Ohrloch und ist noch nicht zufrieden. 3 finde ich ja nooooooooooch OK.
Sie faselt davon, sie würde gerne oben im Ohr ein Loch haben wollen. Ich bremse schon.
Sie würde gerne ein Bauchnabelpiercing haben wollen, jetzt sofort natürlich ... ich bremse sie und sage: Mit 16 darfst du ... Sie: aaaaber meine Freundinnen haben schon und durften auch *grrrrrrrrrrrrrr
Sie faselt davon, sie möchte an der Lippe ein Piercing und an der Nase.

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllllllllfeeeeeeeeeeeeee. Ich habe mir schon den Mund fusselig geredet, Jungs haben ihr schon gesagt: Weniger ist mehr und trotzdem kommt immmmmmmmmer wieeeeeeeeeeeeeder das Thema Piercing.

Wieeeeeeee kann ich das Kind davon überzeugen, dass sie ihr Gesicht verstümmelt???? Sie meint nämlich: wieso, wenn ich das Piercing nicht mehr leiden mag, dann nehme ich das Piercing raus und das Loch wächst wieder zu, man sieht anschließend gar nichts mehr davon.
Mittlerweile sage ich ihr schon manchmal: Wie du mit 18 deinen Körper verunstaltest, ist mir wurscht ... aber nicht eher. Diese Aussage finde ich selber aber nicht ok *hmmmm

_________________
Bild Liebe Grüße vom Bild Schön ist es auf der Welt zu sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 12:36 
Du könntes Sie aber mit der Modelschiene etwas einbremsen, sollte sie einmal die Möglichkeit haben etwas in der Richtung zu machen, dann verbaut sie sich hier die Zukunft....

Im Beruf wo man viel mit seriösen Publikum zu tun hat, (Arzthelferin, Zahnassistentin, Büro bei Rechtsanwälten) würde sie so nie einen Job bekommen....... :shock: :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 17:52 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Zitat:
dann nehme ich das Piercing raus und das Loch wächst wieder zu, man sieht anschließend gar nichts mehr davon.


ganz so ist es nicht urmelchen, meine tochter hatte eins in der mitte der unterlippe und mußtem es wieder entfernen und da hat sie noch heute eine narbe und auch ihre ohrlöcher kann man alle noch sehen, jetzt hat sie ja nur mehr drei in jeden ohr, aber auch dort waren es schon mehr
und meine große hatte ein bauchnabelpeircing, das sie sich in der schwangeschft entfernen mußte, auch bei ihr siehrt man einen narbe...

also rausnehmen und man sieht dann nichts mehr ....das kann sie sich abschminken, sie muss damit rechnen das eine narbe bleibt

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.02.2008, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2007, 14:31
Beiträge: 1662
Wohnort: Bremen
Benutzertitel: Sternschnuppe
Kurt hat geschrieben:
Im Beruf wo man viel mit seriösen Publikum zu tun hat, (Arzthelferin, Zahnassistentin, Büro bei Rechtsanwälten) würde sie so nie einen Job bekommen....... :shock: :lol:

silbergirl hat geschrieben:
also rausnehmen und man sieht dann nichts mehr ....das kann sie sich abschminken, sie muss damit rechnen das eine narbe bleibt


@ Kurt
Dieses Argument hatte mein Partner schon gebracht, hat sie wohl etwas nachdenklich gestimmt, aber nur für den Augenblick ... Tage später kam das Thema erneut.

@ Silbergirl
Ich sollte ihr sagen, sie soll sich mal wieder einloggen und deine Worte über deine Töchter lesen, denn auch ich habe ihr gesagt, dass die Narben bleiben ... Worte, die in das eine Ohr reingehen und aus dem anderen Ohr wieder rauskommen.

_________________
Bild Liebe Grüße vom Bild Schön ist es auf der Welt zu sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.02.2008, 21:52 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
man glaubt es leider nicht denn...scho gar nicht von den eltern

meine tochter wollte immer ein zungenpiercing, ich habs ihr immer verboten , dann hat ein guter freund von ihr sich eins machen lassen, der konnte wochenlang nicht richtig reden hat die ganze zeit nur gesabbert und mußte es sich im endeffkt dann entfernen weil er ständig infektionen im mund hatte und als meine tochter dann 18 war, war von einen zungepiercing gsd nicht mehr die rede, weil sie mitbekommen hat wielande dieser junge schwierigkeiten hatte, auch ist seid dem sein geschmacksinn beeinträchtigt ist...obs inzwischen besser ist kann ich leider nicht sagen da er dann ein jahr danach zu seinen freund nach salzburg gezogen ist

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.03.2008, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006, 22:10
Beiträge: 467
Wohnort: Bregenz/Vlbg.
Benutzertitel: heißer Reifen
Ich hatte selber 3 Piercings, Zunge, Bauchnabel, Augenbraun.

Als ich mir das Zungenpiercing stechen ließ, hatte ich schon zwei Stunden später schon einen Heißhunger auf Lasagne, also hatte ich gleich ein gesehen. Mit dem Reden hatte ich keinen Schwierigkeit, wäre sch . . ., gewesen im Verkauf.

Bauchnabel: Da muss ich sagen da hatte ich am Anfang schon meine Problem mit, sprich Entzündung.
Aber dafür hilt es am längsten, habe es dann erst in der Schwangerschaft rausgemacht.(ca. 5 Monat) Kann jetzt nicht sagen ob die Narbe von Piercing oder von der Schwangerschaft ist, an der Stelle am Bauchnabel - habe ich Risse, sonst keine.

Augenbraun: Hatte ich nicht mal ein Jahr, das ist so schnell ausgewachsen, eine kleine Narbe ist übrig.
Aber das man die sieht muss man schon ganz genau schaun.

Ich bin schon am überlegen ob ich mir nicht noch mal die Zungepiercen lassen soll oder doch ein zweites Tattoo.
Mal sehen was sie Zeit bringt,war jetzt 5 Jahre brav und hab mir nichts neues machen lassen.

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz