all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 16.01.2019, 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 22:33 
Offline

Registriert: 30.10.2016, 18:58
Beiträge: 33
Ich mag: Naschen, Kochen, Tiere, Reisen
Ich bin eine bekennende Naschkatze und mag verschiedenen Süßkram sehr gerne. Vor kurzem hat mir eine liebe Freundin aus Linz eine Linzer Torte mitgebracht, die wirklich sehr köstlich war. Ich habe seitdem bereits zweimal versucht sie nachzubacken, aber es ist mir nicht gelungen. Mein Ergebnis war nicht schlecht, aber eben auch nicht perfekt. Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach verschiedenen Rezepten zum Ausprobieren.

Welches ist eurer Meinung nach das beste Rezept für eine Linzer Torte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.08.2017, 22:33 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 26964
Ich habe mal meine reichhaltige Datei bemüht und dir eines der Rezepte für die originale Linzer Torte rausgekramt.
Es ist relativ einfach, nicht besonders schwierig und auch keinerlei aufwendig. Das bekommst du sicher gut hin.

Zutaten:

10 g Backpulver
100 g Butter
1 Ei
1 Becher gehobelte Mandeln
100 g geröstete Haselnüsse
250 g Mehl
300 g Ribisel-(Johannisbeer-)Marmelade
150 g Staubzucker
1 Prise Vanille, Zitrone, Zimt u. Nelkenpulver

Zubereitung:

Butter u. Zucker verkneten. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver vermischen
und mit Ei, Nüssen und Gewürzen dazugeben, gut durchkneten.
Teig für 2-3 Stunden kalt stellen, vierteln. 3/4 des Teiges auf ca. 1,5 cm ausrollen.
Mit dem Messer oder Rädchen auf ca. 22 cm Durchmesser abrunden oder ausstechen.
Mit der Marmelade bestreichen.
Restlichen Teig zu Rollen formen, als Gitter und Rand auf die Marmelade legen.
Mit Ei bestreichen, den Rand mit den Mandeln bestreuen.
40-45 Minuten bei ca. 190° backen.

Wie du siehst, brauchst du nicht mal eine Backform. :gxt:
Die Torte abkühlen lassen und mit Folie abgedeckt an einen kühlen Ort am besten 3-4 Tage ruhen lassen.
Dadurch können sich die Aromen perfekt entfalten.

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 26964
Schade, da möchte man helfen, man schreibt sich die Finger wund und es kommt weder ein Feedback noch ein Danke der Schreiberin.
Anstelle dessen hat das "vanillekipferl" lieber einen Beitrag über freilaufende Hunde geschrieben, na sowas! :shock:

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 19:27 
Offline

Registriert: 30.10.2016, 18:58
Beiträge: 33
Ich mag: Naschen, Kochen, Tiere, Reisen
Entschuldige bitte, ich hatte den Tab mit der anderen Diskussion noch offen und habe dann dort geantwortet, anstatt hier wieder reinzuschauen. Jetzt bin ich aber wieder da und bin dir wirklich sehr dankbar für dein Rezept.

Dass man dafür nicht mal eine Backform braucht, klingt spannend! Ich habe noch nie einen Kuchen oder eine Torte ohne gebacken.

Zitat:
Die Torte abkühlen lassen und mit Folie abgedeckt an einen kühlen Ort am besten 3-4 Tage ruhen lassen.

Könnte sein, dass das der Fehler war, den ich in der Vergangenheit gemacht habe. 3-4 Tage haben meine Linzer Torten Backversuche nämlich nicht überlebt. Ich habe mir fest vorgenommen dein Rezept am Wochenende nachzubacken und diesmal geduldiger zu sein. Danke dir nochmal!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 26964
Ich wünsche dir gutes Gelingen! Wie du ja gelesen hast, ist dieses Rezept wirklich sehr einfach, ohne Schnickschnack und trotzdem recht gut.

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 20:21 
Offline

Registriert: 30.10.2016, 18:58
Beiträge: 33
Ich mag: Naschen, Kochen, Tiere, Reisen
Ich habe die Torte Freitag Abend nach deinem Rezept gebacken und sie anschließend bis Sonntag Nachmittag an einem kühlen Ort ruhen lassen. Am Sonntag hatten wir Besuch von der Familie und haben gemeinsam die Torte verzehrt, die wir alle sehr köstlich gefunden haben. Ich werde mir dein Rezept für die originale Linzer Torte in meinem Lieblingsrezepte-Ordner abspeichern. Danke dir nochmal!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.09.2017, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 26964
Gern geschehen! :hallo: Freut mich, das es geschmeckt hat, die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden... :lol:

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2017, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 23:43
Beiträge: 365
Ich wollte gerne: lesen und leben
Ich mag: essen und trinken
Ich mag nicht: leiden
Die Linzertorte ist meine Lieblingstorte seit Kindertagen!
Schön, dass sie hier ein Thema ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2017, 05:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010, 16:17
Beiträge: 2251
machst du dir dann selber auch eine?

_________________
Es gibt da etwas das ihr über mich und meine Arbeit wissen solltet. Wenn ihr mich braucht aber nicht wollt, dann muss ich bleiben. Wenn ihr mich wollt aber nicht braucht, dann muss ich gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 04:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2011, 09:28
Beiträge: 1923
Ich mag die Linzer Torte auch sehr gerne. Gelegentlich backe ich auch eine selber.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 15:15
Beiträge: 310
Wohnort: Österreich
Ich wollte gerne: einen Stern
Ich mag: Sternenhimmel
Ich mag nicht: einen Himmel ohne Sterne
ich nicht, ich habe einmal bei eienr Tante eine gegessen, mir zu süß, ich bin eher der salzige Typ, als der süße

_________________
Eifersucht ist die Gelbsucht der Seele.
John Dryden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 14:22 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85003
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
naja ein Stück vielleicht, aber muss ich auch nicht haben, ich bin eher so der Obstmehlspeisesser :mrgreen:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.11.2017, 20:42 
Offline

Registriert: 30.10.2016, 18:58
Beiträge: 33
Ich mag: Naschen, Kochen, Tiere, Reisen
Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und zum Glück gibt's was Naschereien angeht ja so eine große Vielfalt! Freut mich aber sehr, dass hier noch mehr Fans der Linzer Torte da sind :freude:

Ich habe jetzt schon ein drei Torten nach dem Rezept von paletti gebacken und bin nach wie vor sehr glücklich damit. Backt ihr nach dem gleichen Rezept oder sind bei euch ein paar Variationen dabei?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 26964
@vanillekipferl

Wie du richtig sagtest, sind die Geschmäcker verschieden, gottseidank.
Um so mehr freut es mich, das mein doch recht einfaches Rezept bei dir so gut ankam. Wie du ja gesehen hast, einfach kann auch gut sein! :gxt:

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.11.2017, 21:58 
Offline

Registriert: 30.10.2016, 18:58
Beiträge: 33
Ich mag: Naschen, Kochen, Tiere, Reisen
Mich freut es auch sehr, danke nochmal! Hätte nicht gedacht, dass das sogar ohne Backform so fein wird :legger:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Buch lest ihr?
Forum: Lyrik, Kultur und Literatur
Autor: samira
Antworten: 124
Welches Wort passt...
Forum: Rätselecke
Autor: Veccia
Antworten: 15

Tags

Bier, Essen, Liebe, Rezept, Rezepte, Trinken

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz