all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 16.12.2018, 18:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 29.01.2011, 17:42 
Ich mache hier mal den Thread auf, um das Gespräch fortzusetzen, um dort nicht in den Bereich "Off Topic" zu kommen.

Wuselviech hat geschrieben:
Dangerblood anscheinend wird die Nutzung des Internets via mobilen Geräten immer beliebter. Nur mit diesen Tablets kann ich irgendwie nix anfangen, da ist mir ein Netbook mit Tastatur allemal lieber, zumal es mehr kann.


Dangerblood hat geschrieben:
Zu den Tablets, da denke ich, kommts immer drauf an, wo der Nutzungsschwerpunkt liegt. Ich kann ein iPad z.B. sehr gut gebrauchen und werde mir auch das iPad 2 holen.


Wuselviech hat geschrieben:
Danger bei den Tabletts warte ich noch ein wenig die Entwicklung ab. Mein Traum wäre ein Tablett mit ausziehbarer Tastatur, 2 Usb anschlüssen, Hdmi, etc. also so ausgestattet, dass man es wie einen Standartpc nutzen kann.


Ja stimmt schon. Das wäre aber nur bei nem Android-Tab möglich. Wobei ich nicht glaube, dass es Tabs mit ausziehbarer Tastatur geben wird. Mit Tastatur ist das Gerät natürlich noch angreifbarer für Defekte wie z.B. das Nachlassen der Funktion bei einigen Tasten. Und wenn erstmal alle Geräte mit Swype laufen, das ist doch unschlagbar, wie ich finde. USB & HDMI gibts ja schon bei einigen Androiden. Bei Apple muss man und wird man wohl immer mit Adaptern arbeiten müssen. Trotzdem entscheide ich mich für ein iPad, weil die Menge und vor allem die Qualität der Apps im AppStore unschlagbar ist und zumindest derzeit noch weit vor dem Android Market ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.01.2011, 17:42 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 29.01.2011, 18:09 
Zitat:
Ja stimmt schon. Das wäre aber nur bei nem Android-Tab möglich. Wobei ich nicht glaube, dass es Tabs mit ausziehbarer Tastatur geben wird. Mit Tastatur ist das Gerät natürlich noch angreifbarer für Defekte wie z.B. das Nachlassen der Funktion bei einigen Tasten. Und wenn erstmal alle Geräte mit Swype laufen, das ist doch unschlagbar, wie ich finde. USB & HDMI gibts ja schon bei einigen Androiden. Bei Apple muss man und wird man wohl immer mit Adaptern arbeiten müssen. Trotzdem entscheide ich mich für ein iPad, weil die Menge und vor allem die Qualität der Apps im AppStore unschlagbar ist und zumindest derzeit noch weit vor dem Android Market ist.


Eine gute Idee von dir, die Diskussion hier fortzuführen.
Wenn ich mich denn für einen Tablett entscheiden müsste, würde meine Wahl dann wohl eher auf eins mit Android fallen, einfach weil ich damit dann vollen Zugriff auf alles habe. Ich kann problemlos, Dateien im Netz uploaden und Daten ohne Itunes Anbindung auf den Rechner ziehen, die Oberfläche nach Lust und Laune anpassen. Das nervt mich zum Beispiel an meinem Iphone, was eigentlich nur durch nen Jailbreak für mich vernünftig nutzbar ist. Nachteil an der Offenheit von Android ist, dass im Gegensatz zu Apple, ne Menge Usability verloren geht und man einiges an technisches Verständnis mitbringen muss, sonst ufert das ganze häufig in Frust aus.
Aber wie gesagt, ne Mischung aus Netbook und Tablett (also ein Gerät mit ausziehbarer Tastatur und vernünftigem OS wie Windows, Linux oder Mac OS) wäre für mich ein Traum, nur denke ich ist die Hardware die dazu nötig wäre, damit das ruckelfrei ablaufen kann noch nicht soweit entwickelt ist, um sowas auf die Beine zu bringen. Ausserdem muss man bedenken, das die Akkus schnell leer wären und das Gerät aufgrund seiner flachen Bauweise schnell heiss werden würde.
Das mit den Defekten durch Verschleiss der Tastatur und dem Schiebmechanismus ist natürlich ein Argument, aber bislang hatten alle Geräte die ich bislang besessen hatte (u.a. Nokia N95/N97, Eeepc, Xda Star....) meine Nutzungsdauer überstanden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 29.01.2011, 20:33 
Bei mir war es so, dass ich nach Antennagate vom iPhone zu Android gewechselt habe. Schon alleine, weil ich mir mal ein Bild von Android als Anwender machen wollte. Also es hat auf jeden Fall seine Vorzüge. Aber auch seine nachteile. Zum aktuellen Stand würde ich sagen, dass ich als nächstes wieder ein iPhone kaufen werde. Allerdings hat Android noch unglaublich viel Potential und ein neues Phone gibts wohl erst in ca. zwei Jahren. Da wird sicher noch so einiges interessante passieren. Letztlich werde ich dann wohl nochmal abwägen ob ich bei Android bleibe, oder zum iPhone zurückkehre. Derzeit gibt es u.a. noch echt viele Apps, die ich auf Android schmerzlich vermisse.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 30.01.2011, 05:25 
Als ich mir das Iphone 4 geholt hatte, stand ich zwischen der Wahl, Desire HD, Desire Z und halt dem Iphone. Das Desire HD fiel dann leider raus, weil es leider eine viel zu kurze Akkulaufzeit hatte. Ich meine ich erwarte von nem Smartphone keine Wunderdinge in punkto Akku, aber zumindest einen kompletten Arbeitstag sollten sie im 3G Modus aushalten, sonst ist das Desire HD ein super Gerät!
Das Desire Z wurde es dann auch nicht, weil es ständig in der Veröffentlichung verschoben wurde und da entschied ich mich fürs Iphone 4 und bereue bislang den Kauf zu keinem Zeitpunkt.
Der Akku ist top und hält bei mässiger Nutzung bis 2 Tage, die Kamera das beste was ich bislang bei nem Smartphone gesehen habe, die Appauswahl riesig, der Touchscreen super zu bedienen (kein Vergleich zu Nokia) und dank Jailbreak habe ich mir ne HTC Sense Oberfläche draufgespielt und habe so immer Wetter, Feeds, Mails, Sms etc. im Überblick.
Was das Antennenproblem angeht, so muss ich sagen, dass ich den Wirbel nicht so recht nachvollziehen kann. Hier auf dem Dorf habe ich immer 4-5 Balken Empfang mit o2 im Umts Modus. Wenn ich das Gerät krampfhaft mit meinen Händen umschliesse und dabei diese kleine Lücke aussen an der Antenne abschirme, schaffe ich es den Empfang auf 2-3 Balken runterzuschrauben. Ich habe auch woanders mal testweise versucht Verbindungsabbrüche herbeizuführen.... es geht einfach nicht :-D ... und wenn ich andere Telefone mit meinen Handen komplett umschliesse sinkt der Empfang ebenso.
Also scheint es sich entweder um ein netzspezifisches Problem zu handeln, oder ich hab einfach nur Glück mit dem Gerät ;-)
Das nächste Handy wird bei mir dann wohl auch ein Android werden, nach Erfahrungen mit Symbian, WinMobile 6 und Palm (übrigens auch ein Super Os) muss ich mir das System auch mal genauer unter die Lupe nehmen. Mein Iphone soll aber erst mal mindestens ein Jahr noch halten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:10
Beiträge: 309
Benutzertitel: Landbursche
Ich wollte gerne: den Amazonas retten
Ich mag: das Land
Ich mag nicht: die Stadt
Ich habe wenn ich unterwegs bin ein tablet, das ist ausreichen, daheim ist mir mein alter pc lieber

_________________
Ich bin gegangen um mich zu suchen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 31.01.2015, 22:00 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 43857
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
Ich hab auch hauptsächlich das tablet, weil es am schnellsten hochfährt

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 01.02.2015, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16213
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Ich verwende nach wie vor meinen Stand-PC am liebsten!
Mein Laptop verwende ich fast gar nicht mehr und mein Tablet liegt in der Küche,das verwende ich hauptsächlich um Rezepte zu suchen oder mal schnell morgends die Zeitungen zu lesen.

Unterwegs brauch ich sowas nicht,ich will mich nicht so abhänging von der Technik machen lassen,es reicht wenn mein Mann es tut :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 17:21 
Offline

Registriert: 01.07.2015, 11:15
Beiträge: 81
Wohnort: 1030
Ich mag: Workouts, Sport, Smartphones
Ich mag nicht: Arroganz, Krieg
Ich verwende unterwegs meistens das Tablet und wenn ich arbeiten muss meinen Laptop.

Ich habe kein Netbook und auch nicht vor, mir einen zu kaufen. Das wäre zumindest einmal für mich aus heutiger Sicht sinnlos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 18.08.2015, 08:05 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 83224
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ich ahb am Liebsten meinen Stand Pc der Läptop kommt nur in einsatz, wenn meine Enkel da sind oder wenn ich wo länger fort bis, dann nehme ich ihn ab und zu mit, sonst eben das Handy das habe ich ja immer mit...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 18.08.2015, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 26754
Ich habe in beiden Büros jeweils einen festen Desktop-PC und privat in der Wohnung noch ein Notebook, welches ich aber wenig benutze.
Mit dem Smartphone telefoniere ich eigentlich nur, ausserhalb brauche ich das Net nur sehr selten.

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 18.08.2015, 14:24 
Offline

Registriert: 15.06.2015, 13:48
Beiträge: 270
Genau genommen besitze ich eigentlich nur ein IPad, ach ja, und ein cell phone. Genau genommen reicht das. Aber da ich es nicht genau nehme, arbeite ich hauptsächlich an meinem Lap weil er a) immer da ist, b) ich weiß wo der on/off Key ist und c) weil er nicht klingelt und im Gegensatz zum IPad funktioniert. :P:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 21.08.2015, 12:45 
Offline

Registriert: 17.05.2015, 12:02
Beiträge: 98
Ich kann mir nicht helfen aber ich mag einfach keine Laptops, Tablets ok, aber dazu nutze ich dann auch lieber mein Smartphone, die Displays sind doch heute schon so groß, da sieht man auch schon ordentlich was. Und noch sehe ich recht gut.
Wenn ich unterwegs bin, bin ich auch nicht stundenlang im Internet, da reicht mir das Handy.
Zu Hause habe ich dann meinen PC der ist mir mit Abstand am liebsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pad oder Netbook
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2018, 12:56
Beiträge: 23
Ich bin da eher für ein Pad, ich find das sind tolle dinger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Computer, Fernsehen, Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz