all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 16.12.2018, 17:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laptop oder Rechner
BeitragVerfasst: 04.07.2007, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 17:52
Beiträge: 1868
Wohnort: Niedersachsen (D)
Benutzertitel: Poolwächterin
Ich möchte mir irgendwann entweder ein Laptop oder einen neuen Rechner zulegen.
Wonach sollte ich mich da am Besten richten. Nach der Größe der Festplatte oder nach den angegebenen GB? Alles andere findet sich dann. Nur mit diesen beiden bin ich mir nicht einig.
Habe heute z.B. bei Saturn einen Rechner gesehen der hatte 160 MB Festplatte und 349 GB. Der sollte 399 Euro kosten. Das kann ich garnicht glauben. Denn die teuren hatten alle nur so 120 - 160 GB.

_________________
BildBild
grüßt euch alle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 04.07.2007, 14:45 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2007, 15:28 
Wenn ich dazu was sagen darf, wenn ich heute noch mals die Wahl hätte, nur mehr Lepi !!! (habe ich auch zweit Rechner als Lepi) die Lepi sind heute alle genauso gut und können im Prinziep für Otto-Normalverbrtauer das gleiche. Außer du willst Spiele spielen mit großer grafischer Auflösung usw. dann doch Standrechner, weil die Grafikkarten doch dort um einiges besser sind.

Ausschlaggebend heute ist nicht die größe der Festplatte, (die machst sowieso nie voll, außer du speicherst Video-Filme) sondern die Prozessergeschwindigkeit, und die Qualität des Arbeitsspeicher (RAM), hier gibt es gewaltige Unterschiede an Qualität, bzw. die Grafikkarte die drinnen ist mit Speicher.

Was hilft der billigste Rechner wenn die Programme dann müde laufen, wenn der Seitenaufbau langsam ist. Was helfen 160 GB Festplatte, wenn du ein Bild bearbeiten willst und ewig lang warten mußt bis es am Schirm aufgebaut ist.

Lepis um 350.- € ???? ich denke das sind NEUE, aber von der Technik - Altgeräte die schon einige Zeit am Buckel haben und nun von den Lagern geräumt werden.

Um einen guten Lepi zu kaufen muß auch so um die 1000.- € gerechnet werden, du mußt denken, du kaufst ein Gerät für die nächste Technologie-Zeit. Was hilft es wenn du ein Gerät kaufst mit veralterten Technologie, die Programme brauchen immer mehr Arbeitsspeicher und Leistung. Du willst doch länger Freude daran haben. Mit Billiggeräten ist nur momentan und das nur für kurze Zeit. Bei den nächsten Generation von neueren Programmen kannst du nicht mehr mitspielen.

Die neue W.-Vista Version ist mit den alten RAM Speichern eine müde Krücke. aber wie meist auch ist, irgendwie entscheidet dann doch wieder der Geldbeutel. Qualität mit der man auch länger seine Freude hat,--- die hat auch ihren Preis!!! Finger weg von Billigprodukten. :sm12: :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2007, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 17:52
Beiträge: 1868
Wohnort: Niedersachsen (D)
Benutzertitel: Poolwächterin
Danke Kurt, du hast mir mit deiner Meinung schon geholfen. Ich habe ja einen Rechner, aber eben einen Oldtimer. Und falls ich mir einen Lapi zulege, dann kann ich trotzdem auch Sachen ausdrucken und auch CD bzw. DVD aufnehmen und abspielen. !?!?
Weißt du ich hab mich sonst nie damit befaßt. Das Ding lief und das war gut. Aber irgendwie möchte ich jetzt doch mal was neues haben. Mal sehen wann es denn soweit ist.
Aber du hast Recht. Der Geldbeutel hat ein enormes Mitspracherecht. Das ist nunmal so.

_________________
BildBild
grüßt euch alle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2007, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 15:43
Beiträge: 2491
Wohnort: Hamburg
Benutzertitel: Hamburger Deern
also ich habe beides und bin mit beiden zufrieden. Ich habe ja aber auch einen super tollen PC zu Weihnachten bekommen, der rennt wie nix gutes. Und mein Notebook hat auch sehr hohe Leistung und gr. Arbeitsspeicher (1024)

Mein Schwiegersohn der Ingenieur sagt mir immer
das es jetzt Notebook heißt.
Laptopp das waren wohl nur sowas wie Datenträger.

_________________
Bild
Es grüßt Euch Strandliese


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2007, 13:58 
Der Vorteil non den Lapis** ist dass du damit unabhängig von Stromnetz bist, und daher doch um einiges bweglicher. Einen Lapi kannst fast überall mitnehmen, und daher wenns notwendig ist auch überall online sein. (an so genannte *Hotspots* ) Wer`s braucht für dem sicher praktisch.

Ich selber bin hier im Garten immer mit dem Lapi unterwegs, und via WLAN im Haus mit dem Internet verbunden. Wenn unsere Neffen kommen, dann natürlich gehts rund, beide mit Lapi ausgestattet, dann glüht das Internet von allen Zimmern... :roll: :wink: :wink:

Strandliese z.B. glüht von ihrem Campingplatz.. :wink: , ist doch eine super Sache, gell?

Ein kleiner Tipp: Viele die den Lapi benutzen ärgern sich über den springenden Curser, ärgerlich wenn man schreibt und auf einmal der Text woanders steht als dort wo mann will!!
Am besten das integrierte Mausfeld abschalten, und mit einer kleinen funkgesteuerten Nootebook Maus arbeiten.
Das Mausfeld am Nootebook reagiert auch auf Bewegungen die im Nahbereich, einige Millimeter darüber, also nicht gerade am Tastfeld gemacht werden. Es reicht schon wenn ein Pulliärmel drüberstereift oder der Hämdsärmel.... :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2007, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2007, 19:42
Beiträge: 825
Wohnort: Nahe
Benutzertitel: Zeichentalent

Hallo,
ich selber habe einen Laptop und finde es gut. Weil ich öfters mal die Räume wechsle, um am Laptop zu arbeiten. Wohnzimmer, KInderzimmer, Campingplatz, bei Freunden und auf Reisen.
Gruss Dire


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laptop oder Rechner
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2018, 12:56
Beiträge: 23
Ich würde auch auf laptops verzichten, die sind einfach so schon teurer und können auch nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laptop oder Rechner
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 20:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 83224
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
das stimmt zwar, aber du kannst Laptops mitnehmen das kannst mit einen Stand PC nicht, obwohl ich auch lieber einen Stand PC habe

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Am Laptop arbeiten im Cafe
Forum: Allgemeines Forum
Autor: Cherrycurry
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz