all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 21.01.2019, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wieviel darf ich dazuverdienen?
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2006, 14:12
Beiträge: 1629
Wohnort: Großraum Oldenburg
Benutzertitel: Schutzengel
Der Sommer ist da, teilweise kann es ganz schön heiß werden auf der Arbeitsstelle.
Wusstest ihr das auch ein Arbeitnehmer HITZEFREI bekommen kann ?


Skurrile Rechtsirrtümer:
Hitzefrei gibt es nur für Schüler

Nein. Laut Ralf Höcker können auch Arbeitnehmer hitzefrei verlangen. Das Gesetz schreibt vor, dass in Arbeitsräumen eine „gesundheitlich zuträgliche Arbeitstemperatur“ zu herrschen hat. Das heißt, bei Außentemperaturen bis zu 32 Grad darf es im Büro nicht wärmer sein als 26 Grad.“ Der Chef muss Ihnen also einen angemessen temperierten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. Aber: Für Erfrischungsgetränke muss er nicht sorgen. (§ 3 ArbStättV)

Wie ist das Betriebsklima :wink: bei euch ? Was sagt ihr zu dieser Neuheit ?

_________________
Liebe Grüße von Bild Rose

Oh Mensch, lerne zu tanzen - sonst können die Engel im Himmel nichts mit dir anfangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 08.06.2009, 22:32 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 16:29
Beiträge: 3806
Wohnort: Lipperland
Benutzertitel: Hafensänger
Ich gebe mir des öfteren Hitzefrei - auch im Winter ! :mrgreen:

_________________
Motschgerer vom Dienst

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht! ©Gregor I.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 05:48 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
26 Grad<<... :shock: mei wäre das angenehm...bei uns hats so zwischen 40 und 45 grad in der halle, da brauchst gar nicht arbeiten, da schwitzt auch ah so...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16259
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Bei uns scheint ab Mittag die Sonne voll auf die großen Schaufenster und es wird unerträglich heiß.Hitzefrei ist absolut kein Thema,denn dann müssten wir das Geschäft zusperren :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 07:20 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44227
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
wir hatten auch noch nie hitzefrei. an den heißen tagen hat es im büro weit über 30 grad. mal sehen, wie es im neuen wird :roll:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 11:28
Beiträge: 2030
Wohnort: NRW
Benutzertitel: Flaschenpostschreiberin
Hitzefrei? In einer Grossküche?? Das wärs..... Da sind im Sommer die Temperaturen alles andere als zuträglich
Was ist denn "angemessen" ????

_________________
gegen den Strom schwimmen stärkt das Rückgrat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 11:38 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44227
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
das ist eine gute frage. ist wohl auslegungssache.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 12:39 
nachtgeist hat geschrieben:
Hitzefrei? In einer Grossküche?? ........ Was ist denn "angemessen" ????

wenn die Herdplatten nicht mehr glühen..... aber das gibts ja nicht. Da würde ja die Küche kalt bleiben.

In der Gastronomie ein Leidensweg für alle Köche, besonders die beim Herd stehen. :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2006, 14:12
Beiträge: 1629
Wohnort: Großraum Oldenburg
Benutzertitel: Schutzengel
Ich weiß auch nicht wie das machbar sein soll - kopfschüttel

Da gibt es Gesetze mit denen Otto-Normalverbraucher nix anfangen kann.
Ok, in den Büros kann eine Klimaanlage installiert sein - obs gesund ist steht auf nem anderen Blatt.

Wieviele Kleinunternehmen sind finanziell überhaupt nicht in der Lage, eine kontinuierliche " erlaubte " Temperatur zu gewährleisten, manchmal auch nicht machbar.

:wink: Steht aber nicht geschrieben ob bezahlt "hitzefrei" oder unbezahlt :wink:

_________________
Liebe Grüße von Bild Rose

Oh Mensch, lerne zu tanzen - sonst können die Engel im Himmel nichts mit dir anfangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 20:01 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
gg..bezahlte hitzefreiurlaub...das wärs....
:roll: leider kann ich davon nur träumen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 10.06.2009, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2006, 14:12
Beiträge: 1629
Wohnort: Großraum Oldenburg
Benutzertitel: Schutzengel
:lol: beantrage es doch mal bei deinem Chef :lol:
Aber nicht vergessen uns zu erzählen wie er reagiert hat *ggg*

_________________
Liebe Grüße von Bild Rose

Oh Mensch, lerne zu tanzen - sonst können die Engel im Himmel nichts mit dir anfangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 16:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
gggggg...ich brauch da gar nicht zu fragen, das weis ich auch so, dann kann ich mir die papiere holen :roll: das wäre ja mal gar keine schlechte idee

bei uns ist es ja extrem heiß in der halle und deshalb haben wir jetzt immer in der früh die tore aufgemacht, das dürfen wir jetzt auch nicht mehr, da es eine reklamation gab, weil das pakett zuviel feuchtigkeit enthalten hat, :roll: allerdings kommt das sicher nicht von der luftfeuchtigkeit, sondern das wir das holz manchmal verarbeiten wenn es noch 10% feuchtigkeit in sich hat und nicht 6% wie es sein sollte
wenns lange steht ist es ja kein problem, aber wenns gleich ausgeliefert wird...dann manchmal halt schon...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15694
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Ich hab mir schon 1994 hitzefrei gegeben und halte das bis in die Gegenwart so aus. Das Bedürfnis in warmen Arbeitsräumen zu leben ist mir gänzlich fremd. :wink:

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16259
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
exenter hat geschrieben:
Das Bedürfnis in warmen Arbeitsräumen zu leben ist mir gänzlich fremd. :wink:


Das Bedürfnis ist uns auch fremd :wink: ,aber wir müssen halt noch durchhalten :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 11:28
Beiträge: 2030
Wohnort: NRW
Benutzertitel: Flaschenpostschreiberin
als ob einer danach ein Bedürfnis hätte :roll:

_________________
gegen den Strom schwimmen stärkt das Rückgrat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 08.08.2009, 15:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ich fürcht mich schon wieder vor montag....die ganze zeit war es jetzt so heiß und dann war da alles versperrt... :roll: ich glaub ich werde krank...ich spür das

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 08.08.2009, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 16:29
Beiträge: 3806
Wohnort: Lipperland
Benutzertitel: Hafensänger
silbergirl hat geschrieben:
....die ganze zeit war es jetzt so heiß und dann war da alles versperrt... :roll: ich glaub ich werde krank...ich spür das
Bild Ich glaube das liegt nicht am Wetter, dass ist so bei Frauen in deinem Alter Bild

_________________
Motschgerer vom Dienst

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht! ©Gregor I.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 08.08.2009, 16:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
:motz: das liegt an der hitze :P:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 17.10.2009, 11:35 
Warnung vor Lotto-Keilern!!!

Die Österreichischen Lotterien und die Arbeiterkammer warnen vor Lotto-Keilern: Betrüger versuchen durch Lotto-Gemeinschaften an Geld zu kommen.

Konkret werden Menschen dazu aufgefordert, an einer Lotto-Spielgemeinschaft teilzunehmen. Manche Anrufer geben sich auch direkt als Mitarbeiter der österreichischen Lotterien aus. Verlangt wird, dass man in eine Spielgemeinschaft einzahlt, um seine Gewinnchancen zu erhöhen. Die Spielgemeinschaften verlangen Verwaltungskosten von bis zu 60 Prozent des Spieleinsatzes. Und natürlich garantiert niemand, dass die Gewinne auch ausgezahlt werden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 18.10.2009, 14:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
hab erst vor ein paar tagen so einen anruf von irgendeiner spielgemeinschaft gehabt und ich soll doch und ich gewinne 100% was und wenn nicht, wird der spieleinsatz zurück erstattet usw....

ich hab gesagt ich habe kein interesse, da war diese frau ein wenig eingeschnappt...war mir aber egal...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 18.10.2009, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 16:29
Beiträge: 3806
Wohnort: Lipperland
Benutzertitel: Hafensänger
silbergirl hat geschrieben:
...ich hab gesagt ich habe kein interesse, da war diese frau ein wenig eingeschnappt...war mir aber egal...
...ist doch ihre Provision flöten gegangen... :wink:

_________________
Motschgerer vom Dienst

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht! ©Gregor I.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 19.10.2009, 04:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
dann würde ich sagen ...PECH gehabt
besser ihre provision ist weg, als meine schwer verdiensten moneten

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 19.10.2009, 09:15 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44227
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
na das mein ich halt auch :wink:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:25
Beiträge: 2165
Wohnort: bw
In Deutschland sind jetzt Gott sei Dank solche Anrufe verboten und das wurde auch mal Zeit. Waren manchmal ziehmlich lästig diese Anrufe und vorallem wurden manche richtig pampig wenn man nicht gleich die Bankverbinung gesagt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 04:36 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
das könnten die österrreicher auch mal machen, ist wirklich nervig und es werden immer mehr und mehr, vor allen in den letzen monaten hat man immer wieder solch, oder ähnliche anrufe :twisted: bei meinen freund haben mal an einen tag gleich 2 angerufen, allerdings wird er immer nur am festnetz belästigt, aber ich ahb gar keines, sondern nur das handy, :roll: wo die wohl diese nummer herhaben

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 07:42 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44227
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
finde auch, dass die telefonkeilerei generell abgeschafft gehört.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dazu verdienen?
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 11:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
meine zweite ist in karenz und da sie jetzt ende feber in eine wohnung ziehen und auch noch ein neues auto fällig wird, überlegt sie ob sie sich eine heimarbeit suchen soll.

die frage wäre, darf sie das und wenn ja wieviel?
ihr freund wollte zuerst eine heimarbeit dazunehmen aber da er voll angemeldet ist bin ich mir ziemlich sicher das er das nicht darf ohne das zu versteuern...kennt sich da wer aus von euch?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dazu verdienen?
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 12:09 
ich glaube da wird dir am besten das AMS Auskunft geben können.

mit den heutigen Gesetzen, und xxxmaligen Änderungen kann man nicht mehr die Übersicht haben....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dazu verdienen?
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 13:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85451
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
wahrscheinlich hast recht, aber es hätte ja sein können das hier einer bescheid weis...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dazu verdienen?
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 11:28
Beiträge: 2030
Wohnort: NRW
Benutzertitel: Flaschenpostschreiberin
wie das in Ö ist weiss ich überhaupt nicht, tut mir leid

_________________
gegen den Strom schwimmen stärkt das Rückgrat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was darf in eurem Kühlschrank nicht fehlen?
Forum: Essen und Trinken
Autor: Cherrycurry
Antworten: 24
Wieviel Sand
Forum: Rätselecke
Autor: Strandliese
Antworten: 14

Tags

Auto, Finanzen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz