all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 19.01.2019, 15:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 12:38 
Attilla hat geschrieben:
Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken einen
Onlineshop ins Leben zu rufen und frage
mich grade, wie das dann mit eventuellen
Retouren aussieht... Hat da jemand Erfahrungen
aus erster Hand???



Ich bin zwar kein Profi Programmerer aber du kannst ja mal mit OsCommerce probieren.
Es ist OpenSource und du kann da auch weitere Module wie oben besprochen auch das DHL Modul auch mit anbinden!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 09.11.2010, 12:38 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
Madre hat geschrieben:
Welches Gewinnspiel? da ist kein Gewinnspiel mehr drin :)


Dann ist es wohl schon beendet...

Zu OScommerce: Das werde ich mir mal anschauen!

Zu DHL Retour Kosten:
Ich habe jetzt mit jemandem von DHL gesprochen und der
DHL Retourenservice ist komplett kostenlos. Man zahlt weiterhin
lediglich für die entstandenen Retouren. Bei allen drei Varianten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
Ich würde sagen, in erster Linie brauchst Du gute KOntakte und ein funktionierendes Netzwerk... Muss ja nicht gleich die neue Victoria Secrets Kampagne sein :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 06:46 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
bei mir happerts schon mit den guten kontakten :?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 01.01.2011, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 09:18
Beiträge: 183
Benutzertitel: Sexy Bitch
Laut Gesetz kann jeder Artikel ohne Grund innerhalb von 2 Wochen zurück geschickt werden. Alerdings nur mit OV und unbenutzt. Die Kosten trägt bei einem Warenwert von unter 20€ der Käufer, für Artikel über 20€ muss der Händler sämtliche Kosten tragen.

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 01.01.2011, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 09:18
Beiträge: 183
Benutzertitel: Sexy Bitch
Das geht so lange gut bis das Stroh zum faulen anfängt... :roll:

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 08:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
hm...ich bestell ja selten etwas übers internet, aber wenn und ich das dann zurückschicke ist mir noch nie ein schaden entstanden, machen die es dann kulanterweise das sie bei einen warenwert unter 20€ nichts verrechnen?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 08:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
hm fault das denn?, wenn es luftdicht mit lehm abgedichtet ist :roll: :?:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 09:18
Beiträge: 183
Benutzertitel: Sexy Bitch
jaha WENN und WENN das so bleibt.... :mrgreen:

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 09:18
Beiträge: 183
Benutzertitel: Sexy Bitch
Vermutlich... wenn du die Rücksendekosten also das Porto erstattet bekommst, ist das Freiwillig.

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 19:31 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
hm ich sag bei der post eigentlich immer empfänger zahlt und bis jetzt hatte ich nie schwierigkeiten

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 19:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
nagut, aber sogesehen kannst auch in einen "normalen" haus schimmel bekommen :mrgreen:
aber ich versteh dich schon, mir ist ein haus aus ziegeln auch lieber

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 09:18
Beiträge: 183
Benutzertitel: Sexy Bitch
Wenn ich im Wald 5 Millionen find, trag ich die doch nicht zur Bank zurück...

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 10:42 
ganz sicher nicht. Wo ist das nächste Reisebüro....... ab in den Süden... Palmen, Sand, Meer,


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 13:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
dann darfst du das aber niemanden erzählen, weil sonst wirst gleich international gesuchtBild :mrgreen:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 14.01.2011, 05:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2011, 09:28
Beiträge: 1923
Diese Lotto-Keiler haben bei mir auch schon öfters angerufen.

Nur leider haben sie mit mir keine Freude. Denn ich sag ihnen wie es ist:
Dass ich kein Geld habe und wenn sie das für mich bezahlen, dann okay.
Da sind sie schnell weg.

Vor einigen Tagen hat mich wieder so eine Lotto-Keilerin angerufen.
Ich habe sie erst mal reden lassen, dann habe ich gesagt, wenn sie das für mich zahlen will, ist es gut, ansonsten geht es nicht, weil ich nämlich pleite bin.

Da hat sie aber schnell aufgelegt. :mrgreen:

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 21.02.2011, 15:42 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
danke dir, auch fürs die pn,
diese umfragen kenn ich und 90% davon gehen mir auf die nerven, weil ich darin keinen sinn finde,
aber ich werde mir die seite genauer anschauen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 00:41 
silbergirl hat geschrieben:
Ich habe das Teufelchen im Blut... das Engelchen im Herzen...
und den absoluten Wahnsinn im Kopf...

(Der interessante gedanke..).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 06:53 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
:lol: naja...das bin ich :roll:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 15:00 
silbergirl hat geschrieben:
:lol: naja...das bin ich :roll:


Ich denke dass den Absoluten die variante, es - die volle die Harmonie (die Schönheiten..), in allem, das Herz & das Bewusstsein & die Seele..

..es gibt den Klasseneffekt. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 01.03.2011, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 09:36
Beiträge: 303
Hallo,
meine Freundin hat jetzt eine interessante Heimarbeit begonnen. Sie hat sich angemeldet. Sie schreibt für diese Internetseite Artikel über verschiedene Themen des Alltags. Ihr macht die Arbeit viel Spaß, weil sie gern schreibt und der Verdienst ist auch nicht schlecht. Vielleicht ist das auch was für dich, wenn du gern im Internet viel schreibst.

Viele Grüße Fini :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 06.03.2011, 09:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
die antwort ist ja auch nicht schlecht....ggg...muss ich mir merken,owohl ich jetzt schon eine weile eine ruhe habe, hoffentlich bleibt das so...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung vor Lotto-Keilern
BeitragVerfasst: 06.03.2011, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2011, 18:12
Beiträge: 3472
Wohnort: Hessen
Ich sage dann immer: da muß ich erst meinen Bewährungshelfer fragen. Dann ist das Gespräch schnell beendet.

_________________
Liebe Grüße vom Blümchen Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Indianer-Abenteuer am Finanzamt
BeitragVerfasst: 12.07.2011, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2011, 09:28
Beiträge: 1923
Ich hatte vor einigen Wochen ein Abenteuer am Finanzamt.

Zuvor hatte eine Dame mit strenger Stimme bei mir angerufen und mich aufgefordert, sofort einige fehlende Unterlagen wegen der Familienbeihilfe bei ihr einzureichen.

So bin ich dann mit den Unterlagen zum Finanzamt gegangen. Ich wusste die Zimmernummer und den Namen der Bearbeiterin. Ich habe es sofort gefunden, habe angeklopft und öffnete vorsichtig die Tür um hineinzuschauen.
Ich war sehr erstaunt, weil das Zimmer sah etwas exotisch aus.
Aber niemand war drinnen.
Im Nebenzimmer saß gelangweilt eine junge, schöne Blondine und als sie mich erblickte sagte sie: "Bitte draußen warten!!"

So wartete ich am Gang, ganz allein. Ich wartete und wartete und wartete.
Meine Füße wurden schon müde, aber kein Sessel war zu sehen.

Ich dachte schon daran, wieder zu gehen, als sich urplötzlich die Tür öffnete
und eine ältere, schwergewichtige Dame herauskam und mich ansah, als wäre ich ein Außerirdischer.
"Was machen Sie denn da???? Sie wollen doch nicht etwa zu mir????" :shock: :shock: :shock:
Und dann brach sie in lautes, schallendes Lachen aus und konnte fast nicht mehr aufhören.
Ich habe nicht mitgelacht, weil ich das nicht lustig fand.

Endlich durfte ich in das Zimmer hinein und es stellte sich heraus, dass die junge Kollegin auf mich ganz vergessen hatte,...

Während nun die Beamtin meine Unterlagen durchsah,.... schaute ich mir den Raum an.

Die Beamtin muss ein Fan der Indianer sein, weil ich kam mir fast wie in einem Wigwam vor.
Soooo viele Bilder und Poster von Indianern hingen an den Wänden, auch ein riesiges Indianer-Puzzle, eine Friedenspfeife stand da vor mir und ein Kriegsbeil, ein großer, grüner Kaktus wuchs in die Höhe, ein großer Traumfänger hing von der Decke, .... ich fühlte mich schon fast wie bei den Appachen. :mrgreen:

Das mit den Unterlagen war in Ordnung und so verließ ich das Indianer-Wigwam wieder. Aber ich muss bald wieder hin. Ich freu mich schon. :mrgreen:

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Indianer-Abenteuer am Finanzamt
BeitragVerfasst: 12.07.2011, 19:43 
coooool "hugh" :roll: hätte Winnetou gesagt ...... :zustimm: :freude:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Indianer-Abenteuer am Finanzamt
BeitragVerfasst: 12.07.2011, 20:59 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
hugh ich habe gesprochen :freude: Bild Bild

jaja das finanzamt, da kann wohl mancher ein lied davon singen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 17:44 
Hallo,

mein Mann kam grad ganz unverblümt mit einer Anleihe um die Ecke und wollte glaube ich am liebsten sofort investieren...Typisch für ihn :mrgreen:

Bevor wir hier aber eine spontane Investition tätigen, wollte ich gerne mal ein paar Erfahrungen hören? Vielleicht habt ihr schon mal Anleihen gezeichnet? Kennt ihr euch damit aus und könnt mir vielleicht ein paar Tipps geben, was es zu beachten gibt??

Lieben Dank,

Birte


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 19:18 
würde mal schnell die Finger davon lassen, beim letzten Bankencrash sind sicher viele ihr Haus und Heim losgeworden.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 08:14 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85264
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ich bin da so wie kurt, solche anleihen sind mir nicht geheuer und ich lasse auch deshalb meine finger davon...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 08:27 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44171
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
ich würde auch auf keinen fall in eine anleihe investieren.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Darf Essen in geöffneten Konservendosen aufbewahrt werden?
Forum: Essen und Trinken
Autor: Cherrycurry
Antworten: 2
Man darf nichts bewerten
Forum: Esoterik
Autor: Cherrycurry
Antworten: 6
Wieviel Sand
Forum: Rätselecke
Autor: Strandliese
Antworten: 14

Tags

Auto, Finanzen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz