all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 19.01.2019, 15:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 09:32 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44171
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
leider nein

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 21.09.2010, 09:32 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 11:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
du meinst die retoursendungen, wenn das so ist wie bei den katalogen, dann sind sie frei....also müßtest du sie bezahlen...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2008, 15:18
Beiträge: 9570
ich kaufe verdammt viel online, aber garantiert nicht dort, wo ich die Ware nicht kostenlos zurückschicken kann, bei Reklamation und auch wenn sie mir nicht gefällt.
Außer Spesen nix gewesen, nein danke, muss ich nicht haben, gibt genug kundenfreundliche Online-Shops im Netz. Der Zeitaufwand, die Fahrt zur Post sind schon Schikane genug, oft wird die Ware aber auch wieder von Zuhause abgeholt, das ist Service :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 23.09.2010, 18:29 
Wir haben neuerdings Autos mit Klimanlage :D
Zuvor waren sie ohne und im Hochsommer fast unerträglich auf der Strasse


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hitzefrei für Arbeitnehmer
BeitragVerfasst: 23.09.2010, 20:34 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
als was arbeitest du denn?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
Klar das ich das zahlen muss, hatte ich auch so eingeplant.
Aber muss ich dann jeder Sendung einen Retourenschein
beilegen oder wie läuft das???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 11:28
Beiträge: 2030
Wohnort: NRW
Benutzertitel: Flaschenpostschreiberin
Hast du schon mal selber was im onlineshop gekauft? Dann weisste doch, wie es gemacht wird. Bist zu sicher, dass du ein Geschäft eröffnen willst? :lol:

_________________
gegen den Strom schwimmen stärkt das Rückgrat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 26.09.2010, 08:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
bei jeden paket ist ein retourschehin mitzuschicken, egal ob du die retouren bezahlt oder der kunde...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 26.09.2010, 20:55 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 44171
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
bestelle auch ab und zu online. es ist retourschein dabei.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
nachtgeist hat geschrieben:
Hast du schon mal selber was im onlineshop gekauft? Dann weisste doch, wie es gemacht wird. Bist zu sicher, dass du ein Geschäft eröffnen willst? :lol:


Mir ist schon klar, dass meißtens ein Retourenschein dabei ist.
Ich wollte aber wissen, ob man als verkäufer dazu rechtlich
verpflichtet ist oder ob es auch andere Möglichkteiten zur
Retourenabwicklung gibt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 06:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
da fragst du am besten WKO nach, aber für deutschland weis ich nicht ob es nicht anders heißt
allerdings bin ich mir ziemlich sicher das du einen gewerbeschein brauchen wirst, hast du den?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
Das ist kein Problem, ein Gewerbe habe ich bereits angemeldet..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
silbergirl hat geschrieben:
naja...aber ich glaube da musst gelernter designer sein...


Nicht unbedingt, reicht wenn Du gute ergebnisse vorzeigen kannst und Leute davon überzeugst, dass Du für vergleichsweise kleines Geld gute Arbeit machst...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 18:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
na dann bleibt dir nur nachfragen bei ämter/kammern was du noch brauchst :roll: leider kann ich dir nicht weiterhelfen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heimarbeit
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 20:31 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
da musst du schon mehr als nur gut sein, designer gibts viele, sogar gute gibts viele und ohne ausbildung sind sicher nur wenige gut genug...
ich bin es auf jedenfall nicht...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 30.09.2010, 19:28 
silbergirl hat geschrieben:
bei jeden paket ist ein retourschehin mitzuschicken, egal ob du die retouren bezahlt oder der kunde...



Du musst nicht! Aber es erspart die lästige email oder Telefonate!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 03.10.2010, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 22:14
Beiträge: 2601
Attila, da Du ja schon einen Gewerbeschein hast, bist Du ja schon bei dem zuständigen Amt gewesen. Vielleicht kann man Dir dort auch sagen, wie das so ist mit den Retouren. Ansonsten wende Dich doch einfach an die zuständige IHK. Dort gibt es auch genug kompetente Menschen, die anderen bei der Eröffnung eines Geschäftes oder Betriebes mit Rat und Tat zur Seite stehen. Oft sind es auch ehrenamtliche Menschen, die selber nicht mehr erwerbstätig sind, aber von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen gerne an Neulinge weitergeben.

IHK = Industrie- und Handelskammer. Adresse findest Du im Telefonbuch.

Viel Erfolg wünsche ich Dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 03.10.2010, 18:55 
Offline

Registriert: 31.08.2008, 11:37
Beiträge: 244
Wohnort: mitten in oberösterreich
Benutzertitel: luftballonflicker
@Attilla
ich kenne auch das der retourschein zu download im im internet bereitsteht was auch auf der rechnung vermerkt ist mit der adresse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 06:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Michael Gromer setzt dem Passivwohnbau- Trend noch eins darauf und errichtet seinen eigenen Traum vom umweltfreundlichen Wohnen

Energieeffizient und ökologisch Bauen liegt im Trend. Im Pinkatal entsteht derzeit eine ganz neue und österreichweit einzigartige Version.

Ein Baufachmann baut auf seinen Rrivatgrundstück sein Traumhaus aus Stroh.

Dicht gepresste Strohballen werden wie Bausteine gestapelt. Boden und Dach bestehen auch aus diesen Material, außen und innen wird alles mit Lehm verputzt.
So ein Haus hat extrem niedrige Energiekosten, durch die beiderseitige Lehmbeschichtung werden auch alle Brandbestimmungen übertroffen.

Dieses Haus im Pinkatal ist der erste Bungalow der in Österreich in dieser Weise errichtet wurde

In Amerika wird seit dem 19Jht. die Technik des Strohballenbauens angewandt.

Also wer baut sich ein Haus aus Stroh??

Quelle: Bezirksblatt

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16259
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Naja....im ersten Moment,wenn ich das lese,denk ich mir.......kann nicht funktionieren,aber anscheinend tut es das doch :roll: .
Man müsste sich so ein Haus mal anschauen,denn die Idee finde ich nicht schlecht.
Trotzdem ist mir mein Ziegelhaus lieber :wink: :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 10:31 
zumindest mit einem Streichholz kann man dann auch ein herrliches Lagerfeuer machen.......

wenns da mal kritisch brennt , wird das früher abgebrannt sein als die Feuerwehr vor Ort ist. :mrgreen:
ist mir doch zu unsicher.... da würde schon mal ein Kabelbrand reichen....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 19:06 
Offline

Registriert: 31.08.2008, 11:37
Beiträge: 244
Wohnort: mitten in oberösterreich
Benutzertitel: luftballonflicker
ich kann mir so ein haus gut vorstellen. daduch das es mit lehm verputzt ist gibts auch keine brandgefahr da die kabeln ja auc noch in schwer enzündbaren kabelschläuchen verlegt werden und stroh ohne viel sauerstoff nicht brennt sondern höchsten ein schwellbrand entsteht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 22:08 
wenn Feuchtigkeit irgendwo eindringt??? dann fängts faulen an , das stinkt dann,

so was haben sie mal im FS gezeigt bei so Niedrigenergiehäuser, ich glaube das setzt sich nicht durch, nur für extreme "Grüne" vielleicht ..... solche solls ja auch geben. :mrgreen:


"Also wer baut sich ein Haus aus Stroh??"
nicht einmal meine Gartenhütte...... :roll: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 09:00 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 85268
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
so richtig vorstellen kann ich es mir auch nicht, aber da es alle bestimmungen erfüllt, muss es gut sein... :roll: denk ich mir

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bau mir ein Haus aus Stroh!
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:25
Beiträge: 2165
Wohnort: bw
also das wäre nix für mich wohne lieber solide und sicher denn Stroh brennt leicht und na ja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 11:22 
Guck mal @Attilla habe ich auch diese Online Retoure Service gefunden.
Da kannst ja noch gucken ob das evtl. dir auch für dein Homepage hilft!

FG


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 14:26 
Offline

Registriert: 09.01.2008, 16:28
Beiträge: 306
also so als kunde kann ich dhl als retourenservice empfehlen, der vorteil dort ist das es so viele filiallen gibt und man wenig aufwand hat das paket zurück zu senden.

mein bruder hat auch einen grossen onlineshop, ich werde ihn mal das nächste mal wenn ich ihn sehe fragen wie das von verkäuferseite aussieht und welchen anbieter für retouren er hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 21:06 
Danke.. ich habe zwar kein Online Shop aber ich brauche diese und mehr Infos diesbezüglich. weil ich jemanden kenne der diese dringend braucht!
Also würde mich freuen wenn du dein Bruder noch fragen kannst was er für eine Vollintegration von DHL Retouren Service bezahlt!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 30.10.2010, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2009, 10:21
Beiträge: 334
Ja stimmt, Kosten konnte ich dazu jetzt auch nicht finden...

Aber das Gewinnspielt scheint ganz interessant 8)(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Retourenregelung bei Onlineshop?
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 15:14 
Welches Gewinnspiel? da ist kein Gewinnspiel mehr drin :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Darf Essen in geöffneten Konservendosen aufbewahrt werden?
Forum: Essen und Trinken
Autor: Cherrycurry
Antworten: 2
Darf dein Haustier ins Bett
Forum: Tiere
Autor: Anne
Antworten: 49

Tags

Auto, Finanzen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz