all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 18:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 12.12.2008, 17:54 
Schuldenfalle Weihnachten ?

Wie jedes Jahr ist nicht nur die Weihnachtsdekoration, sondern bei vielen Konsumenten der Kontostand rot! Ein Fest der Liebe das auch bei den Ärmsten spontan, großzügig in der finanziellen Planung ins minus rutschen lässt. Der 14.Lohngehalt vom November ist voll mit eingeplant daher steht dem Großeinkauf, wie jedes Jahr nichts mehr im Wege.

So treibt dieses Kaufverhalten einen Großteil von Menschen dann nach den Feiertagen zur Schuldnerberatungsstelle. Elektromärkte, die mit "zinsfreiem" Ratenkauf für ihren Umsatz werben, tragen weitgehend zur Überschuldung vieler Menschen bei. Die Werbeslogan „heute kaufen, morgen Zahlen“ oder „jetzt kaufen und in 2 Jahren bezahlen“ ließt man alltäglich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.12.2008, 17:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 12.12.2008, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2008, 20:32
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart
Yahoo Messenger: joliedt2003
Find ich gruselig, mit was man da beworben wird - ich bin standhaft :mrgreen:
Aber viele halt leider nicht.

_________________
Grüßle Jölie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 12.12.2008, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2006, 03:36
Beiträge: 1130
Wohnort: Österreich
Benutzertitel: Spassmacher
Stimmt, in der Zeit kurz nach dem Weihnachtsfest, wenn die feierliche Stimmung vorbei ist, kommt das traurige Erwachen! Kreditkarten Abrechnung oder das heillos überzogene Bankkonto trüben im Nachhinein die Freude.
Besonders junge Leute sollten sich von Prunk und Pomp hier nicht verleiten lassen.
Lieber einmal Nein sagen als hinterher das schlechte Gewissen gegenüber sich selbst. Erst die selbstverdiente Kohle in der Tasche und danach erst shopen gehen.
Kann mir selber nicht passieren. Ich schenke nicht, bekomm auch von niemanden etwas..... was ich brauch besorge ich mir dann wenn es nötig ist.

_________________
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 13.12.2008, 10:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
also bei mir auch nicht, erstens halte ich von ratenkaufen nichts, denn irgendwann ist dann da ein engpass aus welchen grund auch immer und dann stehst da...

und zweitens zahl ich das ganze jahr ein damit ich zu weihnachten etwas flüssig habe, außerdem gibts bei mir schon jahrelang keine überteuerten geschenke...die großen bekommen etwas geld damit können sie sich selber was kaufen und bei der kleinen gibts auch nicht soviel
dann ist noch mein freund, mein enkerl und meine mutter...
nichten und neffen bekommen nur mehr eine kleinigkeit, tafel schoko, oder ähnliches, oder ein buch das ich schon im laufe des jahres kaufe, wenn ich wo etwas interessates nicht teures finde

geschwister bekommen nichts...freunde auch nicht, da würde ich ja vor lauter kaufen gar nicht fertig wwerden...neee es soll ja eine ruhige zeit sein und keine stressige...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 13.12.2008, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 17:52
Beiträge: 1868
Wohnort: Niedersachsen (D)
Benutzertitel: Poolwächterin
Da bin ich richtig froh, daß wir die Schenkerei gänzlich abgeschafft haben. Wir machen ein schönes festliches Essen und das wars. Nur unser Enkel bekommt sein Geschenk.
Wenn wir einen Wunsch haben und meinen uns das leisten zu müssen dann wird es dann gekauft und nicht weil Weihnachten ist.

_________________
BildBild
grüßt euch alle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 13.12.2008, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2007, 19:42
Beiträge: 825
Wohnort: Nahe
Benutzertitel: Zeichentalent
Polarmaus, bei uns gibt auch unter uns keine Schenkerei mehr.

Da wir unser Weihnachtsgeschenk schon vorher gekauft haben und sehr
zufrieden sind mit der Tischtennisplatte. Es geht ganz lustig ran....

Meine Tochter schenken wir noch, aber nur sowas, was gebraucht wird.
Sie bekommt eine externe Festplatte, was Sie sich auch gewünscht hat.

_________________
Gute Antworten erhält man nur auf gute Fragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 13.12.2008, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16565
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Das geht nun schon seit Jahren so und die Angebote locken und locken :roll: An mir locken die sich allerdings auch zu Tode :mrgreen: ,bin nicht anfällig für solche unseriösen Angebote 8)(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 13.12.2008, 19:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
leider gibts aber immer wieder welche, die meinen es muss zu weihnachten ein diamantring oder ein neues auto sein....
muss es nicht und soll es auch nicht...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 14.12.2008, 19:20 
Offline

Registriert: 31.08.2008, 11:37
Beiträge: 244
Wohnort: mitten in oberösterreich
Benutzertitel: luftballonflicker
geschenke gibts nur noch für meine kinder und auch nur was sie auch wirklich brauchen (aber keine kleidung :D )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 14.12.2008, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2006, 03:36
Beiträge: 1130
Wohnort: Österreich
Benutzertitel: Spassmacher
micrometer hat geschrieben:
geschenke gibts nur noch für meine kinder und auch nur was sie auch wirklich brauchen (aber keine kleidung :D )


warum keine Kleidung? gerade das sind doch wichtigen Artikel was Kinder brauchen. Ist doch ein super tolles langewährendes Erlebnis wenn Vater mit dem Sohneman/Tochter einmal shopen geht, oftmal das Nonplusultra vom Einkaufsbummel...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 00:47 
Offline

Registriert: 31.08.2008, 11:37
Beiträge: 244
Wohnort: mitten in oberösterreich
Benutzertitel: luftballonflicker
Pfote hat geschrieben:
micrometer hat geschrieben:
geschenke gibts nur noch für meine kinder und auch nur was sie auch wirklich brauchen (aber keine kleidung :D )


warum keine Kleidung? gerade das sind doch wichtigen Artikel was Kinder brauchen. Ist doch ein super tolles langewährendes Erlebnis wenn Vater mit dem Sohneman/Tochter einmal shopen geht, oftmal das Nonplusultra vom Einkaufsbummel...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

kleidung bekommen die sowieso was sie brauchen und an selbstgestickte socken und fäustlinge hatte ich schon keine freude. da bin ich mit einem neuen mainboard und prozessoren schon eher im richtigem fahrwasser :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 06:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
also ich zieh heute noch gerne selbstgestrickte socken an, so richtig dicke die sind herrlich warm und in der wohnung ideal :mrgreen:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 16:29
Beiträge: 3806
Wohnort: Lipperland
Benutzertitel: Hafensänger
:D Ja - meine Omi strickt mir immer zum Winter schöne dicke Socken für's Haus. Die sind schön mukkelig. Nur wenn ich morgens in die Kücke komme, muss ich aufpassen, da dort so'n glattes Parkett liegt. Das hebt insbesondere als Morgenmuffel nicht die Stimmung, weil schon mal etwas Käffchen verplempert wird. :?

_________________
Motschgerer vom Dienst

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht! ©Gregor I.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 19:07 
:mrgreen: wir wollen jetzt nicht das Thema mit den selbstgestrickten Socken erweitern.... *gg*

muß aber zugeben ich selber trage Sommer wie Winter die selbstgestrickten Socken !!!! im Sommer mit etwas dünnerer Wolle und Winter natürlich die schöne dicke Wolle , also mit diesen habe ich noch nie kalte Füße bekommen, was man von der asiatischen Industrieware nicht behaupten kann. :wink:

übrigen durch diesen Verschleiß bin ich froh wenn zu bestimmten Anlässen dann Nachschub kommt...
daher ist bei "meinen" Strickerinnen keine Gefahr durch mich in die Weihnachtliche Schuldenfalle zu kommen.... :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 20:58 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
ich suche auch abens immer nach selbstgetrickten socken :mrgreen:

bei uns bekommt jeder ein geschenk in einem bestimmten rahmen, das er sich aussuchen kann und dann noch ein kleines überraschungspäcken dazu.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 22:14
Beiträge: 2610
:lol: Beim Durchlesen, konnte ich nicht anders: Ich mußte wirklich schmunzeln. Die meisten hier schenken an Weihnachten nichts oder nur Kleinigkeiten. Da drängt sich mir dann doch die Frage auf, sind wir hier die Ausnahmen ??? Ich stehe ja auch um diese Zeit im Einzelhandel, und kann nur sagen, wenn man da so sieht, was dort Tag für Tag so alles gekauft wird.......................... Boooooh. Da kannste wahre Menschen- und Kindermassen mit glücklich machen.

Schlunz, ein Tip für Deine warmen Söckchen. Kauf Dir doch mal so Antirutschmotive für die Socken. Die brauchen nur aufgebügelt zu werden, dann bleibt Dir eine morgendliche Turnübung erspart. Man bekommt sowas in gut sortierten Kaufhäusern in der Kurzwarenabteilung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 16:29
Beiträge: 3806
Wohnort: Lipperland
Benutzertitel: Hafensänger
Ja, diese Zumaufbügelnsohlen hatte ich schon mal. Die gehen meist nach ein paar Tagen wieder ab. Wenn dann so'ne "Zunge" vorne fluttert, ist das die Gelegenheit für die Socke, mich noch heimtückischer auf die Bretter zu legen. :?

Öhöm.....Schuldenfalle Weihnachten. Wenn ich mein geplündertes Konto so anschaue..... :shock:

_________________
Motschgerer vom Dienst

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht! ©Gregor I.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 06:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ich hab ja auch lange im verkauf gearbeitet und was mich immer faszieniert hat ist, das die wegen weihnachten essen einkaufen als würde das ganze dorf zum essen kommen.

ich weis nicht ob ich eine ausnahme bin, vielleicht auch deshalb weil ich mit jeden cent rechnen muss

Meine kleine bekommt etwas um 20€
mein freund hab ich was bei ebay ersteigert
meine zwei großen bekommen jeweils 50€
meine mutter bekommt einen katzenkalender und eine jahrescd
meine nichten und neffen bekommen bücher

ich werd so auf die 200€ kommen dieses weihnachten..ist das viel? für mich eigentlich schon, aber da ich das ganze jahr über einzahle hab ich das flüssig...sonst wäre das ein ding der unmöglichkeit...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 09:15 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
glaube nicht, dass das viel ist. ich werde um einen 100 mehr brauchen. finde aber auch, dass das noch geht.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 16:29
Beiträge: 3806
Wohnort: Lipperland
Benutzertitel: Hafensänger
Ja, silbergirl, dass ist viel. Für dich eine Anstrengung, für andere nur ein Abendessen zu zweit. Es kommt auf den Gedanken an. Wenn es dennoch gerne gegeben wird, unermesslich viel! :D

_________________
Motschgerer vom Dienst

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht! ©Gregor I.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 21:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ich spare damit ich weihnachten geld zur verfügung habe und ich gebe es gerne, aber ich würde nie für sowas schulden machen...eher würde ich socken stricken ....und das wäre für mich fast ein ding der unmöglichkeit... :lol:

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2008, 20:32
Beiträge: 399
Wohnort: Stuttgart
Yahoo Messenger: joliedt2003
Also ich geb ja auch Geld aus für Weihnachtseinkäufe und meine Frau auch, aber Schulden werden deswegen nicht gemacht. Entweder man hat das Geld oder nicht und dementsprechend teuer oder preiswerter wird das Weihnachtsgeschenk :)
Wichtig ist es, daß es von Herzen kommt. :knuddel:

Achja .... ich weiß was ich zu Weihnachten bekommen :mrgreen:
Auf alle Fälle keine Socken, keine Krawatte .... big_atsch

_________________
Grüßle Jölie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2008, 15:18
Beiträge: 9570
Das größte Geschenk das wir uns Weihnachten machen, ist die Zeit die wir miteinander verbringen, das trifft besonders auf meinen Mann, dem Workoholic zu.
Sicher gebe ich auch viel Geld aus um jeden ein Geschenk zu überreichen, aber das zählt nicht die Bohne.
Wichtig ist das ich an jeden Einzelnen individuell gedacht habe für das passende Geschenk.

Dazu eine Geschichte:
Das erste gemeinsame Weihnachten für ein junges Ehepaar.
Sie ganz dicke lange Haare wünscht sich eine Haarspange.
Er wünscht sich ein Plektron für seine Gitarre.
Beide haben kein Geld.
Sie lässt sich die Haare abschneiden und verkauft sie für dieses Plektron und
er gibt seine Gitarre ins Pfandhaus für diese Haarspange.
Das war ein wunderschönes Weihnachtsfest....das schönste überhaupt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 05:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
eine wirklich schöne geshichte...das glaub ich dir das das ein schönes weihnachtsfest war... :D

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 08:22 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
das nennt man wohl liebe. das war sicher ein schönes weihnachtsfest.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 14:13 
*gg* und wer traut sich nach den Feiertagen noch auf die Bank zu gehen??? :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16565
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Grinnns...........solange die Bank nicht den roten Teppich ausrollt,kann's nicht so schlimm sein :wink:
Dank Telebanking erspar ich mir den Weg :wink: uund bin am Laufenden.
Wie oben schon geschrieben,Weihnachten schlägt mir auch kein Loch in's Konto :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 20:03 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
mir ist auch noch was übriggeblieben :wink:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 20:33 
samira hat geschrieben:
mir ist auch noch was übriggeblieben :wink:


*gg* seid ihr da auch ganz sicher??? nicht daß ihr Hosenknöpfe mitgezählt habt.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldenfalle Weihnachten ?
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 20:37 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
ja, ich hab grad nachgeschaut :mrgreen:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Weihnachten: Urlaub oder Familienfeier?
Forum: Allgemeines Forum
Autor: Cherrycurry
Antworten: 9
Vorschlag: An Weihnachten gilt das Nikolaus-Prinzip
Forum: Religion, Philosophie, Seele, Psycho
Autor: Melle
Antworten: 2

Tags

Finanzen, Liebe, Weihnachten

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz