all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Plagiate
BeitragVerfasst: 14.04.2011, 13:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Die Plagiatsvorwürfe gegen Gutenberg haben sich ja bewahrheiten, jetzt prüft die Uni Heidelberg die Vorwürfe gegen Koch-Mehrin von der FDP. vin der Staatsanwaltschaft wurde angeblich auch schon ein Akt angelegt, ob ermittelt wird hängt jetzt von der Uni ab, was die herausfinden. Angeblich soll sie 20 Seiten ihrer Arbeit >>Historische Währungsunion zwischen Wirtschaft und Politik<< nicht von ihr stammen.

Auch Johannes Hahn von der ÖVP muss sich gegen die Plagiatsvorwürfe wehren, den auch seine arbeit soll 90% nicht von ihm stammen. Angeblich wurde aber 2007 schon festgestellt das es sich bei ihm um kein Plagiat handelt und zwar von der Züricher Uni, was also stimmt jetzt?

Die Bestseller-Autorin Helene Hegemann gerät übrings auch wegen eben solcher Vorwürfe weiter unter Druck
Zwischen einer ihrer Geschichten und einem Kurzfilm gibt es viele Ähnlichkeiten und Hegemann wollte das das Buch vom Regisseur des Filmes eine Widmung bekam, wieso? Kannte sie den Film?

Warum machen Menschen das? Besserer Stellung? Mehr Ansehen? Geld? Und dann kommt es raus und alles ist weg, ist es das wert?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.04.2011, 13:09 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 15.04.2011, 07:43 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
keine ahnung warum menschen das machen. diese leute haben ja eh schon einen namen. wert ist es das auf keinen fall, denn man muss immer rechnen, dass es aufkommt.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 15.04.2011, 13:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
naja ...jetzt haben sie einen namen, allerdings als sie das gemacht haben, waren sie ein niemand :roll: denk ich mal

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 15.04.2011, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2010, 00:20
Beiträge: 876
:hallo: :hallo: Akademische Titel geniessen auch heute noch ein großes Ansehen. Mann ist nicht nur "irgendwer" sondern hat einen Titel! Und die sind ganz sicher oft eine große Hilfe wenn Mann/Frau es zu etwas bringen will z.B in der Politik. Als Dr. in eine Aufstiegsposition zu gelangen ist deutlich einfacher als als "normaler" Bewerber...
Da könnte es ich lohnen zu schummeln, dumm nur wenn es auffliegt, dann ist die "Karriere" auch ganz schnell zum teufel...

Hanseat62(udo)
big_bye

_________________
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 16.04.2011, 13:55 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ja aber wennst im hinterkopf immer wieder drin hast das könnte auffliegen, was ist denn das für ein leben....

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 26.05.2011, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2010, 00:20
Beiträge: 876
big_hello Silbergirl, ich glaube hier greift so eine art Selbstbetrug. Der Zwang "etwas darzustellen/erfolgreich zu sein" wird so stark, das die sich so lange einreden, das sie es verdient haben bis sie das wirklich glauben. Und wenn es eine Zeitlang gutgegangen ist wird die Täuschunghandlung, die unehrlichkeit dahinter als, durch den Erfolg gerechtfertigt" angesehen... Oder aber man müsste davon ausgehen, das die tatsächlich so abgebrüht sind (glaubten zu sein) das sie das nicht anficht.

Hanseat62
big_bye

_________________
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 28.05.2011, 19:46 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
in österreich ist ja jetzt auch wieder einer des plagiats :roll: wenn mir jetzt nur dieser name einfallen würde, beschuldigt worden,
wer weis wieviele da noch aufkommt, einige werden da ganz schön schwitzen....

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2011, 18:12
Beiträge: 3472
Wohnort: Hessen
silbergirl kann es sein, daß du EU-Kommissar Johannes Hahn ("Perspektiven der Philosophie heute") meinst ?
Hahns Arbeit soll doch von der Universität Wien auf Plagiatsverdacht geprüft werden.

_________________
Liebe Grüße vom Blümchen Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plagiate
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 21:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
ja genau...mal schaun ob der auch geschummelt hat, denn bis jetzt war es bei jeden so

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz