all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 18:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 18.11.2016, 13:17 
Hallo,
ich überlege ob ich meine Bank wechseln soll.
Bin zur Zeit bei einer Sparkasse. Dort muss 6,90 Euro Kontoführungsgebühren bezahlen.
Der einzige Vorteil, dort habe ich einen Dispo und die Sachbearbeiterin kennt mich schon seit fast 20 Jahren.
Ärgere mich aber über die Kosten.
Ich hatte jetzt Werbung für die Commerzbank im Briefkasten. Die wollen mir sogar 100 Euro schenken, wenn ich dort ein Girokonto eröffne. Ist so ein Angebot über Hipp, durch die Geburt meines Sohnes.
Hat einer von euch Erfahrung mit der Commerzbank? Kosten, Möglichkeit eines Dispos etc.
Freue mich auf Antworten.
Danke,
Lischenmüller


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 18.11.2016, 13:17 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 18.11.2016, 14:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ich kenne die Commerzbank nicht, allerdings bekommst du nicht in jeder Bank automatisch einen Dispo, schon gar nicht wenn du keine Arbeit ahst. ich würde mir alles aufschreiben und dann einfach bei der Commerzbank vorsprechen und alles genau nachfragen und dann entscheiden.

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 18.11.2016, 14:55 
Offline

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 29343
@Lischenmüller: Ich kann dir versprechen und das ist auch so sicher wie das Amen in der Kirche:
Über kurz oder lang werden alle Banken Kontoführungsgebühren verlangen.
Durch die Null-Zins-Politik, die auch noch über Jahre andauern wird, bleibt den Banken gar nichts anderes übrig.
Ein Bankwechsel macht da für dich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kaum Sinn.

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 18.11.2016, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16565
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Bei euch in Deutschland wird es wahrscheinlich genauso sein,wie bei uns hier in Österreich. Erst locken sie einen mit fadenscheinigen Angeboten, und dann pö a pö hauen sie dir eine Gebühr nach der anderen drauf :?

wir sind mal zu unserer Bank gegangen und haben um Vürschläge gebeten ,wie man uns entgegenkommen kann ( wegen Kontogebühren, Sparzinsen usw.). Natürlich hatten wir auch ein verlockendes Angebot einer anderen Bank mit, und siehe da.........man kam uns entgegen :zustimm:
Man kann ja mal ganz freundlich anfragen :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 19.11.2016, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2011, 16:20
Beiträge: 403
Ist nicht jetzt erst vor kurzen etwas negatives von der Commerzbank in der Zeitung gestanden :roll: naja sicher bin ich mir nicht, aber mir schwirrt da was rum, naja vielleicht finde ich es ja wieder, oder nicht, dann bilde ich es mir halt ein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 19.11.2016, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 22:14
Beiträge: 2610
Das ist sicher so ein Werbeangebot. Du schreibst ja, das das über einen Babynahrungshersteller kommt. Da würde ich mich vorher mal sehr genau bei der Bank erkundigen, wie die gesamten Konditionen sind. Gerade auch wie das mit einem Dispo ist, wie lange keine Kontoführungsgebühren anfallen usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 19.11.2016, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:16
Beiträge: 16565
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
petzi44 hat geschrieben:
Bei euch in Deutschland wird es wahrscheinlich genauso sein,wie bei uns hier in Österreich. Erst locken sie einen mit fadenscheinigen Angeboten, und dann pö a pö hauen sie dir eine Gebühr nach der anderen drauf :?

wir sind mal zu unserer Bank gegangen und haben um Vorschläge gebeten ,wie man uns entgegenkommen kann ( wegen Kontogebühren, Sparzinsen usw.). Natürlich hatten wir auch ein verlockendes Angebot einer anderen Bank mit, und siehe da.........man kam uns entgegen :zustimm:
Man kann ja mal ganz freundlich anfragen :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 01.12.2016, 00:04 
Ich denke, ich werde demnächst mal nachfragen. Jetzt ist mein kleinster Sohn sowieso schon wieder krank. Ich komme kaum aus dem Haus. Wenn das hier besser geworden ist, gehe ich da mal hin. Das Angebot ist scheinbar nicht befristet. Steht auf jeden Fall nichts drauf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 01.12.2016, 11:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ja und fragen, kostet ja nichts

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2007, 18:12
Beiträge: 405
Benutzertitel: Göttervater
ein alter bekannter von mir hatte mal probleme mit dieser bank, aber ich weis leider nimmer genau um was es da ging und da ich ihn schon sicher 5 jahre nimmer gesehen habe, kann ich ihn nicht mal fragen, aber ich glaube es ging um irgendeinen kredit

_________________
die welt ist nur so groß, wie das fenster, das wir ihr öffnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 02.02.2017, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:09
Beiträge: 316
bin nicht bei der bank, aber einfach das kleingedruckte lesen, das ist immer wichtig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Girokonto Commerzbank
BeitragVerfasst: 02.02.2018, 06:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011, 14:24
Beiträge: 306
Benutzertitel: Bruchpilot
bank wechseln ist immer so eine sache, die meisten sind vielleicht in einen bereich besser, dafür wieder in einen anderen nicht, das alles zu durchblicken ist gar nciht so einfach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kostenloses Girokonto
Forum: Beruf und Finanzen
Autor: Anonymous
Antworten: 10

Tags

Finanzen, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz