all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Altersarmut
BeitragVerfasst: 25.10.2017, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2011, 09:28
Beiträge: 1923
Zitat:
Sie hatte auf Gnade gehofft - doch Rentnerin Ingrid M. aus Bad Wörishofen bleibt sie versagt. Schon bald muss die 84-Jährige, die bundesweit als „Oma Ingrid, die aus Hunger klaute“ bekannt wurde, in den Knast. Für mindestens drei Monate!

Es waren keine Luxusgüter, die Oma Ingrid im Supermarkt hatte mitgehen lassen. Lebensmittel, eine Creme „und nur Waren, die bereits reduziert waren“, sagt die 84-Jährige, die fast ein halbes Jahrhundert als Schneiderin gearbeitet hat. Fünfmal wurde sie beim Klauen in Supermärkten erwischt, der Warenwert betrug insgesamt 70,11 Euro. Es folgte eine Geldstrafe, die sie aber einfach nicht von ihrer schmalen Rente bezahlen konnte - sowie zwei Bewährungsstrafen.

Während der Bewährung wurde sie erneut erwischt - mit fatalen Folgen.



Konnte da nicht eine andere Lösung gefunden werden?

Wie kann man eine alte Frau zu einer Geldstrafe verurteilen, die sie von ihrer kleinen Rente gar nicht bezahlen kann?

Da läuft Vieles falsch.

_________________
Geduld ist der halbe Weg. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.10.2017, 07:04 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 25.10.2017, 09:27 
Offline

Registriert: 29.04.2014, 12:48
Beiträge: 29343
Schade um die arme Frau, aber sie ist nun mal straffällig geworden, so sind nun mal unsere Gesetze. Und ich sehe in ihnen auch einen Sinn.
Ich persönlich hätte Gnade vor Recht walten lassen, aber die Richter müssen sich natürlich an die Rechtsprechung halten.
Schlimm, das es in unserem doch so reichen Land Menschen gibt, die so bedürftig sind, das sie schon klauen müssen.
Na ja, um mal was Positives aus diesem Fall herauszuziehen: Demnächst hat die ältere Dame in der JVA ja Vollpension.
Das Essen soll ja dort nicht so besonders toll sein, aber kostenlos.
Und die Betriebskosten zu Hause spart sie während ihrer Haftstrafe auch noch ein...

_________________
"Bei der Auswahl seines Kaffees sollte man genauso wählerisch sein
wie mit der Auswahl seines Lebenspartners. Mit beiden beginnt man den Tag... :mrgreen:


Cornelia Poletto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 25.10.2017, 13:02 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Sos oder so ist es Ungerecht, man hätte da sicher eine andere Lösung finden können, aber nein bei sowas muss man ja die ganze Härte des Gesetzes spüren, bei anderen ist man dann ja eh sehr nachsichtig, oder sehe ich da etwas falsch?

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 25.10.2017, 21:57 
Offline
Top Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006, 08:44
Beiträge: 48020
Wohnort: steyr
Skype: vorhanden
MSN Messenger: schmetterling0311@ho
Yahoo Messenger: sonne0311@yahoo.de
Benutzertitel: katzenmama
Das siehst du total richtig silbergirl, ist auch meiner Meinung so. Bei manchen geht es um Millionen und die sind teilweise noch frei.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 27.10.2017, 13:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
eben...

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 31.10.2017, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15847
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
Dieses Urtei ist genau so idiotisch, wie viele andere. Der Richter hat die Möglichkeit, die Schuld der Frau festzustellen und dennoch auf eine Bestrafung zu verzichten.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 31.12.2017, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 22:14
Beiträge: 2610
Stimmt, man hätte sicher eine andere Lösung finden können.

Aber ..... sie ist nun einmal straffällig geworden. Das muß halt bestraft werden.

Außerdem hätte sie ja nicht stehlen müssen. Es ist ja nur ihr Stolz, der sie davon abhält Hilfe anzunehmen. Hier in Deutschland hat sie bei ihrer niedrigen Rente einen Anspruch auf Hilfe zum Lebensunterhalt. Von daher ....... war das wohl nicht der richtige Weg in ihrer Situation. Da muss sie sich wohl auch die Frage gefallen lassen, ob sie ihr Tun für die richtige Lösung hält.

Es kann doch nicht sein, das ich Straftaten begehe, nur weil ich keine Hilfe/Unterstützung annehmen will. Das ist in meinen Augen Stolz am falschen Platz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2010, 10:30
Beiträge: 306
natürlich hätte sie zur tafel gehen können, da hast du schon recht, aber die sind völlig überlaufen und meistens sind dort nur mehr ausländer, so einfach ist es nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 22:14
Beiträge: 2610
Ich meine jetzt auch nicht unbedingt die Tafeln. Wenn die Rente nicht reicht für den Lebensunterhalt, gibt es Unterstützung von Papa Staat.
Klar, es ist nicht unbedingt einfach für den Einzelnen diesen Weg zu gehen. Aber es steht Menschen mit einer kleinen Rente zu. Von daher ......
Ausserdem wo wir gerade so viele Asylbewerber haben, die ja auch alle von uns unterstützt werden. Warum dann als Deutsche/r nicht auch das in Anspruch nehmen, was uns zusteht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 19:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2006, 18:13
Beiträge: 94438
MSN Messenger: kleinerose5@hotmail.
Benutzertitel: Hausgeist
Ich wollte gerne: gesund sein
Ich mag: meine Kinder und Enkelkinder
Ja weil wir Deutsche/Österreicher sind uns wird nichts in den A.... geblasen

_________________
Mit jedem Stein den ich in den Weg gelegt bekomme, baue ich mir eine Treppe und mit jeder Stufe mehr stehe ich über den Dingen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 07:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15847
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
silbergirl hat geschrieben:
Ja weil wir Deutsche/Österreicher sind uns wird nichts in den A.... geblasen


Das alberne Urteil eines Richters, der auch anders hätte entscheiden können, muss man nicht mit Fremdenhass aufrechnen.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2015, 12:37
Beiträge: 440
Das stimmt zwar, aber durch sowas wird Fremdenhass noch geschnürt :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 22:14
Beiträge: 2610
Das hat mit Fremdenhass gar nichts zu tun. Es ist aber nun einmal Tatsache, das die Asylanten und Flüchtlinge von uns unterstützt werden.
Deswegen bin ich der Meinung, das wir uns auch nicht genieren sollten, Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn wir einen Anspruch darauf haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2018, 02:01
Beiträge: 28
Ich wollte gerne: alles erreichen
Ich mag: Käsekreiner
Ich mag nicht: Artischocken
Die stetige Differenzierung macht es alles nicht gut, letztlich hacken sich da gerade die die unten betroffen sind, anstatt sich mal zu fragen, warum denn die oben nichts abgeben und der Mensch ist frei und kann hingehen wo er will, ich mag das nicht immer in einen Topf werfen - das System gehört dramatisch geändert, und zwar in der verteilung von oben herab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 23:10
Beiträge: 3059
Ich mag: Kino und Filme
wer teilt schon gerne wenner viel hat?

_________________
Immer, wenn es in der Oper erotisch wird, muß das Cello her. Deshalb ist "Tristan" die Cello-Oper par excellence.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altersarmut
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 16:45
Beiträge: 15847
Wohnort: Niederstetten
Benutzertitel: exenter
Ich mag: Frauen und gutes Essen
Ich mag nicht: Dumme und Hässliche
cello hat geschrieben:
wer teilt schon gerne wenner viel hat?



wenner. "Wenich" das lese ist die Welt in Ordnung.

_________________
Kein Gedanke ist so gut, dass er nicht auch von mir sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Finanzen, Geld

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz