all-theme-forum

eine Plauderecke zum Tratschen und Quasseln, für alle Themen des täglichen Lebens. Eine Plattform zur Unterhaltung, Themen die uns jeden Tag beschäftigen so mit allen ihren kleinen Wehwehchen.
Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 09:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 18.12.2018, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Ich brauche mal einen Ratschlag. big_grubel

Wir haben uns vor ein paar Monaten einen Side by Side Kühlschrank gekauft,der zwar für uns viel zu groß ist,aber ich genieße den üppigen Platz trotzdem.

Bild

Die vor eingestellten Temperaturen sind für die beiden Gefrierladen -18 Grad und für das Kühlteil +7 Grad.
Diese 7 Grad waren mir schon im Sommer zu kalt, die Tupperdosen oder Becher waren außen feucht. Ich stellte dann auf 6 und später auf 5 Grad um. Trotzdem greifen sich die Sachen irgendwie feucht an und es ist immer noch sehr kalt. Ist das normal ?
Der Kühlschrank ist am Wasseranschluss angeschlossen,da mein Bär gerne sehr kaltes Wasser trinkt und sich über Eiswürfel für seinen Whiskey freut. Kann das der Grund sein ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 18.12.2018, 19:32 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 18.12.2018, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 21:14
Beiträge: 2611
Hallo liebe Petzi.

Was die Temperatur in Deinem Kühlschrank angeht, ist Dir ein Denkfehler unterlaufen. Wenn Dir die 7 Grad zu kalt sind, hättest Du auf 8 oder 9 Grad umstellen müssen, nicht auf 6 oder 5. Das ist noch kälter.
Ob es allerdings normal ist, das die Becher aussen feucht sind, weiß ich nicht. Ist bei mir nicht so. Allerdings ist mein Kühlschrank auch nicht am Wasseranschluß angeschlossen. Vielleicht hängt es ja damit zusammen.

LG Frl. Menke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 18.12.2018, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Hallo Frl. Menke big_blume .....freu mich dich wieder mal zu lesen :zustimm: .
Ich bin vielleicht ein Depp big_denken big_grubel ....danke dir vielmals :zustimm: . Meinem Bären ist aber auch nicht aufgefallen :lol: :mrgreen:
Dann probiere ich mal 8 Grad :freude: :mrgreen: :gxt: :oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 19.12.2018, 05:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 22:10
Beiträge: 3059
Ich mag: Kino und Filme
Also bei meinen Kühlschrank ist 0 ausgeschaltet und dann beginnt steigend die Kälte, aber ich hab auch einen stinknormalen

_________________
Immer, wenn es in der Oper erotisch wird, muß das Cello her. Deshalb ist "Tristan" die Cello-Oper par excellence.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2015, 11:02
Beiträge: 121
Bist du sicher, dass da 7 Grad eingestellt ist und nicht Stufe 7?
Bei mir ist es je höher die Stufe, desto kälter. Ich habe aber auch nicht so einen modernen;)
Die Feuchtigkeit dürfte nicht am Kühlschrank selbst liegen, der wird ja nicht nach innen tropfen.
Könnte mir da eher vorstellen es liegt daran was du im Kühlschrank hast bzw. wie du es dort aufbewahrst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Zwystia hat geschrieben:
Bist du sicher, dass da 7 Grad eingestellt ist und nicht Stufe 7?


Ja,das sind Grade. Mittlerweile haben wir auf 8 Grad gestellt ( höher geht gar nicht) und die feuchten Dosen sind auch verschwunden :zustimm: :freude: :mrgreen:

Wir haben in unserer "Speis" auch einen "normalen" Kühlschrank und da wird nach Stufen,wie du beschrieben hast eingestellt. Vielleicht bin ich deswegen durcheinander gekommen,weil ich es eben so gewohnt war :roll: :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 04.01.2019, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007, 21:14
Beiträge: 2611
Petzi, es freut mich, dass Du jetzt mit deinem neuen Kühlschrank so zufrieden bist. Dann hat sich die Neuanschaffung ja gelohnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 04.01.2019, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Frl. Menke......ja vor allem den großzügigen Platz darin geniessen wir. :gxt:
Die Zeiten wo wir schlichten mussten sind vorbei, und ich bin immer noch hin und weg,wie lange das Gemüse durch dieses Blaulicht frisch bleibt....unheimlich lange :freude: :zustimm: :zustimm:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2017, 20:04
Beiträge: 723
Wohnort: Niederlausitz
Könnte es sein, dass die Behälter erst feucht werden, nachdem sie schon aus dem Kühlschrank heraus sind?
Das läge dann weniger am Kühlschrank, sondern es ist dann Kondenswasser, das sich aus der Umgebungsluft am kühlen Gefäß niederschlägt,
also eigentlich ganz normal.

_________________
Gruß von Bingo-Bongo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Bingo-Bongo hat geschrieben:
Könnte es sein, dass die Behälter erst feucht werden, nachdem sie schon aus dem Kühlschrank heraus sind?


Seit wir den Kühlschrank auf 8 Grad geschaltet haben,ist kein Behälter mehr feucht :freude: :gxt:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 23.01.2019, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2015, 11:02
Beiträge: 121
Wundert mich zwar, dass acht Grad die Grenze von irgendwas sein soll aber solange es jetzt nicht mehr so feucht ist passt das ja;)
Ob das jetzt Kondenswasser ist oder nicht ist ja egal, wenn das bei der Gemüselade ist, wird das Gemüse ja schneller kaputt wenn es im Wasser liegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 23.01.2019, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Zwystia hat geschrieben:
Wundert mich zwar, dass acht Grad die Grenze von irgendwas sein soll aber solange es jetzt nicht mehr so feucht ist passt das ja;)
Ob das jetzt Kondenswasser ist oder nicht ist ja egal, wenn das bei der Gemüselade ist, wird das Gemüse ja schneller kaputt wenn es im Wasser liegt.


Im Gemüsefach war das ja nicht, ich kenn mich ja auch nicht aus, ich schrei immer nur nach meinem Bären,das er was machen soll :mrgreen: :lol: ,aber es funzt ja alles prima und deswegen mach ich mir keine Gedanken mehr :mrgreen: :zustimm:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 09:47 
Online

Registriert: 29.04.2014, 11:48
Beiträge: 29928
Eine sehr gute Kühlschranktemperatur haben wir momentan auch draußen, sie eignet sich sogar zum Tiefkühlen. :mrgreen:

_________________
"Ich bekomme für meine Küche mittlerweile ja schon Bewerbungen
von jungen Menschen, die denken, TV-Koch sei ein Ausbildungsberuf."


Cornelia Poletto, auf die Frage, ob es im TV zu viele Kochsendungen gäbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
ja jetzt ist eine gute Zeit den Gefrierschrank abzutauen,denn die ganzen Sachen braucht man nur ins Freie legen :mrgreen: :freude: :zustimm:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 09.07.2019, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006, 19:08
Beiträge: 421
Wohnort: bei mir dahoam
Benutzertitel: Frau aus der Ferne
petzi44 hat geschrieben:
ja jetzt ist eine gute Zeit den Gefrierschrank abzutauen,denn die ganzen Sachen braucht man nur ins Freie legen :mrgreen: :freude: :zustimm:


big_rofl1 big_rofl1 big_rofl1 vorallen wenn man es liest und sich denkt was bei diesen Temperaturen und dann merkt wann das eigentlich geschrieben wurde.

_________________
:hearts: :hearts: :hearts: :hearts: :hearts: :hearts:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschranktemperatur
BeitragVerfasst: 14.07.2019, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 17:16
Beiträge: 16643
Wohnort: Niederösterreich
Benutzertitel: Bärenmutti
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Forum, NES, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Forum, Erde, Politik, Wirtschaft

Impressum | Datenschutz